«

»

Alvin – geb. ca. 03/2013

Alvin
männlich
1 1/2 Jahre
60 cm
30 kg
Boxer
gechipt

Alvin ist ein junger Boxermann, der auf der Suche nach den wahren Boxerfreunden ist. Er ist sehr temperamentvoll und muss daher unbedingt artgerecht und liebevoll ausgelastet werden. Alvin befolgt die Grundkommandos sehr gewissenhaft. Manch andere Dinge muss er noch mit Ihnen zusammen erlernen. Vielleicht gewöhnt er sich dann auch etwas besser an den Umgang mit seinen Artgenossen.

Kindern gegenüber hat er sich bisher stets freundlich gezeigt und Apportieren eines Balles (darf auch durchaus ein Apfel sein, der im Anschluss verspeist wird) ist seine Leidenschaft. Krach und lauten Geräuschen gegenüber ist er absolut unempfindlich. Nur den Umgang mit Fremden hat er nicht gelernt und ist diesen gegenüber zunächst einmal etwas misstrauisch. Hat er Sie dann aber in sein Herz geschlossen, wird er Ihnen auf Schritt und Tritt folgen. Alleine gelassen, wehrt sich Alvin allerdings lautstark gegen die Einsamkeit. Im Gegenzug dazu ist er aber im Auto ein angenehmer ’Beifahrer’. Alvin ist noch ein etwas unsicherer junger Hund, dem man trotzdem konsequent und mit viel Geduld seine Grenzen aufzeigen muss.
Für unseren Alvin suchen wir erfahrene Hundebesitzer, am liebsten mit Haus und Garten.

Unsere Hunde sind auf Pflegeplätzen in der Region untergebracht und können jederzeit dort besucht werden.

Tierhilfe Franken e.V.
Kontakt:
Büro Betzenstein: 09244 / 98 23 166
Frau Susanne Schlor: 0911 / 78 49 608
Frau Carmen Baur: 09151 / 82 69 0
www.tierhilfe-franken.de