«

»

Aubree, geb. 01.01.2014 – DRINGEND Pflegestelle gesucht!

 

Update 13.08.2018

DRINGEND!

Leider kommt die vorhandene Hündin mit Aubree nicht klar, sondern attackiert sie.

Somit hat sich die Familie schweren Herzens entschlossen, diese tolle Boxermixhündin , geb. 01.01.2014 wieder abzugeben.

Sie kommt mit Hunden , Katzen und Kindern gut klar. Ist sehr verschmust und anhänglich, Fremden gegenüber aber zurückhaltend. Nur Fahrradfahrer sind ihr ein Greuel.

Zurzeit lebt sie in Neumünster. Gesucht  wird eine Endstelle oder auch erst einmal eine Pflegestelle.

Wer hier helfen kann oder diese liebe Maus adoptieren möchte meldet sich bitte unter 01795334504.

Vermittelt wird die Hündin mit Schutzvertrag gegen Schutzgebühr. Sie ist Leishmaniose positiv hat aber keinerlei Anzeichen

 

Aubree möchte ankommen dürfen!
Aubree, geb. 1.1.14 ist eine ganz liebe Boxermixhündin. Sie ist an und für sich verträglich mit jung und alt, verspielt und verschmust. Sie ist kastriert, entwurmt, durchgeimpft, gechipt und wartet sehnsüchtig auf ihre eigene Familie in der es passt.

Sie ist zurzeit in Neumünster zuhause, allerdings buhlen die vorhandene Hündin und sie um die Gunst von Herrchen und es gibt zeitweise Zoff. Damit dies nicht eskaliert wird für sie eine neue Familie gesucht.

Der Mittelmeertest hatte Leishmaniose ergeben, die Organwerte sind ohne Befund. Allopurinol wird gerade ausgeschlichen. Vermittelt wird sie gegen Schutzgebühr mit Schutzvertrag.

Wer schließt diese bildhübsche Maus in sein Herz und gibt ihr ein Zuhause? Vermittelt wird sie über die Boxernotrufzentrale e.V.

Bei Interesse bitte melden unter 01795334504.

Boxernotrufzentrale e.V.
AnsprechpartnerIn: Iris Rudolph
Hinteres Längental 1
73312 Geislingen a.d. Steige
Tel.-Nr.: 01795334504
KarinRehme@boxernotruf.de

 


 

Ganz liebe Boxerhündin. Sie ist verträglich mit jung und alt, verspielt und verschmust. Sie ist kastriert, entwurmt, durchgeimpft, gechipt und wartet sehnsüchtig auf ihre eigene Familie. Der Mittelmeertest hatte Leishmaniose ergeben, die Organwerte sind ohne Befund. Vermittelt wird sie gegen Schutzgebühr mit Schutzvertrag. Sie ist zur Zeit noch in Spanien, kann aber mit dem nächsten Transport reisen. Wer schließt diese bildhübsche Maus in sein Herz und gibt ihr ein Zuhause? Vermittelt wird sie über die Boxernotrufzentrale e.V. Bei Interesse bitte melden unter 01795334504.

Boxernotrufzentrale e.V.
AnsprechpartnerIn: Iris Rudolph
Hinteres Längental 1
93312 Geislingen a.d. Steige
Tel.-Nr.: 01795334504
KarinRehme@boxernotruf.de