«

»

Bernie, geb. 2008 – NOTFALL

Unser Bernie hat es vermutlich nie leicht gehabt in seinem Leben und nun, wo er älter ist und sich zu allem Überfluss auch noch mit Leishmaniose infiziert hat, hat man ihn einfach auf die Straße gesetzt. Ein Hundeleben ist in Spanien meist nichts wert und so werden Hunde immer wieder ausgesetzt, verstoßen oder gar getötet, wenn sie älter oder womöglich krank geworden sind. Dabei kann man Leishmaniose hervorragend behandeln und auch diese Hunde können mit dieser Infektion, die ausschließlich durch die Sandmücke übertragen wird, sehr alt werden und beschwerdefrei leben.
So irrte Bernie völlig entkräftet und verzweifelt auf der Straße herum, bevor Tierschützer sich seiner annahmen. Bernie war mehr als dankbar und ist absolut lieb.
Bernie braucht ein ruhiges, verständnisvolles Zuhause, wo er seinen Lebensabend verbringen darf und einfach nur geliebt wird.
Hat Bernie ihr Herz berührt und sie möchten ihm einen glücklichen Lebensabend ermöglichen oder eine Pflegestelle schenken? Dann melden sie sich bitte schnell bei seiner Vermittlerin.

 

Eigenschaften:
verträglich mit Hündinnen, verträglich mit Rüden, kinderlieb, stubenrein, leinenführig

Rasse: Boxer Mix
Geschlecht: Rüde
Geb.: ca. 2008
Größe: ca. 55 cm
Kastriert: ja bei Ausreise
Andere Hunde: ja, Rüden nach Sympathie
Katzen: nicht getestet
Kinder: ja, älter und erfahren im Umgang mit Hunden
Handicap: Leishmaniose positiv getestet
MMT: bei Ausreise
Aufenthaltsort: La Linea / Spanien
Kontakt:
Martina Henning
Tel.: 0176-61899071
Mail: martina.henning@salva-hundehilfe.de

SALVA-Hundehilfe e.V.
AnsprechpartnerIn: Martina Henning

23795 Traventhal
Tel.-Nr.: 0176-61899071
martina.henning@salva-hundehilfe.de