«

»

Brutus, geb. ca. 2012

Brutus ist ein circa 5 Jahre alter, reinrassiger Deutscher Boxer mit einem temperamentvollen Wesen. Er wurde nachts vor dem Tierheim angebunden und war in einem äußerst schlechten Zustand, völlig abgemagert und verstört. Somit wissen wir leider nichts aus seiner Vergangenheit, außer dass er einige Grundkommandos auf französisch versteht. Mittlerweile sind ihm diese auch in deutscher Sprache vertraut.

Brutus ist ein ausgesprochen liebenswerter Hund, der sich jeder Art von Zuwendung und Beschäftigung als äußerst dankbar erweist. Menschen gegenüber begegnet er aufgeschlossen und, wen er in sein Herz geschlossen hat, dem ist er treu ergeben.Gearbeitet werden muss an seiner Sozialisierung auf Artgenossen. Sein auf Spaziergängen schnelles Hochfahren an der Leine bei Begegnungen mit anderen Hunden erfordert ein gewisses Maß an Kraft, ihn zurückzuhalten. Erhält er jedoch im entscheidenden Moment eine klare und konsequente Führung lässt er sich mitunter relativ leicht und mit Erfolg korrigieren.

Brutus verfügt trotz seines imposanten und kraftvollen Erscheinungsbildes über ein durchaus sensibles Wesen.

Eine Vermittlung als Einzelhund wäre wünschenswert.

Sollte Brutus als Zweithund vermittelt werden, empfiehlt es sich, eine Vergesellschaftung mit dem bereits im neuen Zuhause vorhandenen Hund durch einen vom Tierheim empfohlenen Hundetrainer/Verhaltensberater durchführen zu lassen.

Brutus, geb. ca. 2012

Standort: TH Saarbrücken

Kontaktaufnahme über:

Bettina Oberhausen

Tel. 0160 – 93637107

bettina.oberhausen@gmx.net