«

»

Bruxer, geb. 16.03.2013

  

 

Hier meldet sich noch einmal Bruxer!
In Deutschland bin ich eingetroffen und hatte leider nicht das erhoffte Glück. Bereits nach 1 Tag musste ich meine Pflegestelle wieder verlassen.
Man hat sich etwas Anderes vorgestellt….ich war nicht hübsch genug, habe nicht sofort „funktioniert“……
Also ehrlich, da belle ich jetzt mal ganz laut und entsetzt! Was denkt ihr Menschen euch eigentlich? Wir sind genauso Lebewesen mit Gefühlen wir ihr auch!
Da werde ich tausende Kilometer mit einem Transporter durch die Lande gefahren, komme mitten in der Nacht an und soll mich gleich anpassen. Wie würdet ihr euch dabei fühlen?
Ich für meinen Teil fand nicht witzig, dass mich alle möglichen Menschen anfassen wollten, ich von Einem zum Anderen sollte….Warum durfte ich nicht erst einmal in Ruhe ankommen, alle neuen Gerüche und Eindrücke wahr nehmen……….
Danke, dass die Menschen vom Verein sofort reagiert haben. Denn nun bin ich auf einer echt tollen Pflegestelle. Hier darf ich erst  einmal ankommen und man erwartet nichts weiter von mir.
Meine Beschreibung wird hier klar unterschrieben! Nett, gut erzogen und sehr anhänglich und verschmust!
Bei Interesse meldet Euch bitte schriftlich unter: www.einherzfuerboxer.de/vermittlungs-pflegestellenantrag/
Man wird ganz genau schauen, ob ihr Menschen zu mir passt und ob ihr die nötige Geduld habt, mich in ein neues Leben zu führen!
Bis dahin warte ich entspannt bei meinem Pflegefrauchen auch Euch,
Bruxer

Steckbrief:

Name: Bruxer

Rasse: Boxer

kastriert: ja

kupiert: ja

geb. geschätzt: 16.03.2013

Herkunft: Ungarn

Wesen: anhänglicher und netter Boxer, artgenossenverträglich, gerne zu Kindern

Standort: Remscheid

 

 

 

Reiseprofil:

Babesiose: negativ

Anaplasmose phago: negativ

Rickettsiose: negativ

Filariose: negativ

 

 

 

Kontakt: Michaela Scheer
+49 330-56435507
+49 173-9963573
msch@einherzfuerboxer.de