«

»

Carolino, 8 Jahre – Reserviert

 

 

Dem Tode noch einmal davon gekommen
Weil ich meinen Menschen zu alt war, sollte ich in eine „Tötungsstation“ abgeschoben werden.
Ich hatte noch einmal Glück, denn eine Tierschützerin hat mich quasi freigekauft und nun warte ich auf einer Pflegestelle, dass ich nach Deutschland ausreisen darf.
Oh ja, ihr wollt noch wissen, wie ich heiße: Carolino hat man mich getauft – abgeleitet vom Namen meiner Retterin!
Und, ich bin ein wirklich feiner Kerl, sehr lieb. Niemand kann verstehen, warum man mich entsorgen wollte.
Sollte ich euer Herz berühren, dann meldet Euch bitte schriftlich: http://www.einherzfuerboxer.de/vermittlungs-pflegestellenantrag/
Große Ansprüche stelle ich nicht mehr an mein Leben. Liebe und Geborgenheit, ein voller Futternapf und ein weiches Plätzchen zum Schlafen – dies wären meine Wünsche!
Wo darf ich meine letzten Jahre in Würde verleben!?
Euer Carolino
Steckbrief:

Name: Carolino

Rasse: Boxer

geb. 2012

kastriert: ja

kupiert: ja

Herkunft: Andalusien (Spanien)

Standort: Ludwigshafen

 

 

 

Beschreibung:

Wesen: sehr lieber Boxer Opi, gut erzogen

Verträglichkeit mit Hündinnen: sehr gut

Verträglichkeit mit Rüden: gut, wenn die Sympathie stimmt

Verhalten ggü. Männer: sehr gut

Verhalten ggü. Frauen: sehr gut

Verhalten ggü. Kindern: sehr gut

Verhalten gg. Katzen und Kleintieren: für ihn Beute – Jagdtrieb

bisherige Haltung: Abgabe aus der Familie, Pflegestelle

 

 

 

Reiseprofil:

Leishmaniose: offen

Ehrlichiose: offen

Filariose: offen

Kontakt: Veronika Pausch
+49 6403-977660
+491512-4041273
vp@einherzfuerboxer.de