«

»

Dexter hat ein Zuhause

Dexter das Scheidungsopfer – der arme Kerl weiß im Moment gar nicht , was geschieht.

Er mußte seine Familie verlassen: seine Menschen, die Kinder und die anderen Tiere, mit denen er zusammen lebte.

Dexter kam als Welpe zu seinen Leuten. Momentan ist er ohne Freude, doch die wollen wir ihm wieder zurück geben.

Wir möchten, dass er wieder ein gut gelaunter Boxer wird, der eigentlich gerne spielte und mit den Kindern rumtobte.

Zunächst haben wir eine Pflegefamilie gesucht, wo er bereits liebevoll aufgenommen wurde. Ein Leben im Tierheim würde er nicht überstehen.

 

Steckbrief:

Name: Dexter

Rasse: Boxer

kastriert: ja

kupiert: nein

geb. ca. 2008

Herkunft: Asturien (Spanien)

Wesen: sehr lieber Boxer, menschenbezogen, verträglich mit Artgenossen und Katzen, liebt Kinder

Standort: Pflegestelle Almeria (Spanien)

 

Reiseprofil:

Leishmaniose: offen

Babesiose: offen

Ehrlichiose: offen

Anaplasmose platys: offen

Rickettsiose: offen

Filariose: offen

Hepatozoonose: offen

 

Ein Herz für Boxer e.V.
Kontakt: Elke Mührer
+49 2252-836824
+49 157-80606334
em@einherzfuerboxer.de
www.einherzfuerboxer.de