«

»

Eiko – geb. lt. Ausweis 15.12.2009 – reserviert

Liebe Boxer-Freunde,

ich heiße Eiko und suche ein tolles Zuhause für immer. Ich komme über einen spanischen Tierschutzverein, der mich in seiner Obhut echt gut versorgt hat. Mir ging es nämlich nicht so gut, als ich hier Zuflucht bekam.

Nun ist wieder ein hübscher Kerl aus mir geworden und ich kann dann auch bald meine große Reise antreten. Schon jetzt spüre ich ein wenig Aufregung, da ich nicht weiß, was auf mich zukommen wird. Man hat mir aber versprochen, dass man genau schaut, wie meine neue Familie sein wird.

Möchte euch also noch ein paar Infos von mir hier lassen. Mit Artgenossen habe ich keinerlei Probleme. Nur Katzen mag ich überhaupt nicht.
Kinder wären nett, aber kein Muss. Was mir aber wichtig ist, dass ihr mich nicht alleine laßt. Vielleicht dürfte ich mit zur Arbeit? Würde auch ganz lieb und artig bei euch am Schreibtisch liegen. Nur die Nähe von meinen Menschen, die brauche ich einfach.
Vielleicht kriegen wir gemeinsam ja für die Zukunft hin, dass ich mich sicherer fühle. Wäre schön, wir würden zusammen daran arbeiten.

Gesundheitlich bin ich soweit in Ordnung. Ich vertrage nicht jedes Futter. Aber keine Angst, nichts was euch an den Geldbeutel geht! Ach ja, habe auch einen geringen Leishmaniose Titer. Momentan brauche ich hier keine Behandlung . Das können euch die Leute hier bei EHFB aber ganz genau erklären.

Ansonsten bin ich einfach nur lieb und unglaublich verschmust.

Euer Eiko

 

Steckbrief:

Name: Eiko

Rasse: Boxer

kastriert: ja

kupiert: ja

geb. lt. Ausweis 15.12.2009

Herkunft: Manrese (Spanien)

Wesen:  verschmuster, anhänglicher Boxer, hat große Verlustängste, verträglich, KEINE Katzen

Standort: TSV Manrese (Spanien)

 

Reiseprofil:

Leishmaniose: grenzwertig

Ehrlichiose: offen

Anaplasmose phago: offen

Filariose: offen

Borreliose: offen

 

Kontakt: Elke Mührer
+49 2252-836824
+49 157-80606334
em@einherzfuerboxer.de