«

»

Emmet, geb. 09.11.2017

 

Emmet, geb. 28.10.2017
Unser kleiner Boxermixbub Emmet ist noch auf der Suche nach seiner Familie. Vermittelt wird der kleine Mann gegen Schutzgebühr von 380 € und Schutzvertrag von der Boxernotrufzentrale e.V. Im Köfferchen hat er dann seinen EU-Pass, ist durchgeimpft, gechipt, enntwurmt. Ein Mittelmeertest ist auf Grund des Alters noch nicht möglich.

Bei Interesse bitte melden unter 01795334504 Iris Rudolph. Zu besuchen ist er auf seiner Pflegestelle in Dinslaken ab 4. März.

Boxernotrufzentrale e.V.
AnsprechpartnerIn: Iris Rudolph
Hinteres Längental 1
73312 Geislingen a.d. Steige
Tel.-Nr.: 01795334504
KarinRehme@boxernotruf.de

Ungewollter Babyalarm. Aber nun sind wir da. Mami kümmert sich liebevoll um uns genauso wie unsere Pflegestelle in Spanien. Wir sind am 9.11. geboren, sind ein fröhlicher, verspielter Haufen und haben natürlich auch viel Blödsinn im Kopf. Ende Februar dürfen wir ausreisen, im Gepäck haben wir dann unseren Impfausweis, d.h. wir sind geimpft, gechipt und entwurmt. Auf Grund unseres Alters ist noch kein Test gegen Mittelmeererkrankungen möglich. Das müssen später Frauchen und Herrchen übernehmen. Vermittelt werden wir über die Boxernotrufzentrale e.V: gegen Schutzgebühr mit Schutzvertrag. Wer sich für uns interessiert kann sich gerne unter 017945334504 bei Iris Rudolph melden.

Boxernotrufzentrale e.V.
AnsprechpartnerIn: Iris Rudolph
Hinteres Längental 1
73312 Geislingen a.d. Steige
Tel.-Nr.: 01795334504
KarinRehme@boxernotruf.de