«

»

Guido – lt. Schätzung Tierarzt ca. 2-3 Jahr

 

Hallo Freunde!
Endlich bin ich in Deutschland angekommen und man hat mir gesagt, ich soll mal ein wenig über mich berichten. Bzw. ich soll auch mal Einiges korrigieren.
Irgendwie ist in Spanien bei meiner Beschreibung was falsch gelaufen. Natürlich kann ich boxertypisch Spielen und Toben. Aber mega temperamentvoll bin ich eigentlich nicht. Mag sein, dass die erste Zeit im Tierheim mir alles fremd war und ich endlich ein Leben in Freiheit genießen wollte. Vielleicht hat mich diese Tatsache zunächst überschenglich erscheinen lassen.
Von mir kann ich nun sagen, dass ich ein sehr ausgeglichener Boxerjunge bin. Mittlerweile habe ich schon so vieles kennenlernen dürfen. Ein wenig neugierig gehe ich auf manche Dinge zu. Alles wird beschnuppert und genau unter die Lupe genommen.
Mit den Boxern auf meiner Pflegestelle komme ich prima zurecht. Egal ob männlich oder weiblich. Wir waren sofort gute Freunde und es macht richtig Freude, mit Artgenossen zu tollen. Das war wieder eine neue Erfahrung für mich.
An der Leine laufe richtig gut und auch Kommandos setze ich um.
Ohne zu Prahlen würde ich dennoch behaupten: ich bin ein Traumboxer!
Wo sind nun also die Menschen, die ihren Traum mit mir wahr werden lassen wollen!?
Euer Guido

Steckbrief:

Name: Guido

Rasse: Boxer

kastriert: ja

kupiert: ja

32,5 kg und 60 cm

geb. lt. Schätzung Tierarzt: eher jünger als 2013

Herkunft: Malaga (Spanien)

Wesen: netter Boxer, verträglich, fügt sich gerne ein und möchte den Menschen gefallen, Kinder sind kein Problem

Standort: Stadtlohn

 

Reiseprofil:

Leishmaniose: offen

Babesiose: offen

Anaplasmose platys: offen

Ehrlichiose: offen

Rickettsiose: offen

Filariose: offen

Hepatozoonose: offen

 

Kontakt: Elke Mührer

+49 2252 836824
+49 157-80606334
em@einherzfuerboxer.de