«

»

Hailey, geb. 10.10.2013

 

Standort: 61203

Alter/Geburtsdatum: 10.10.2013

Hailey besitzt ein ausgeprägtes Beutefangverhalten und ist sofort hellwach, wenn sich dynamische Reize in ihrer Sichtweite befinden. Dieses Verhalten konnte vom Vorbesitzer weder kontrolliert, noch in gesellschaftlich angemessene Bahnen gelenkt werden. Zusätzlich zeigte sie manchen fremden Menschen gegenüber Unsicherheit. Eine notwendige sichere Führung wurde ihr verwehrt. So kam es zu einem Beißvorfall in ihrem früheren Zuhause, als eine ihr fremde Person die Wohnung betreten wollte. Der genaue Umfang der Verletzung ist nicht bekannt, aber die Person fühlte sich bedroht und zeigte Hailey an. Die vom Ordnungsamt angeordnete Wesensüberprüfung bestand sie nicht und somit konnte und wollte der Vorbesitzer sie nicht mehr behalten. Hailey hatte kurze Zeit später das große Glück, zwei Monate lang in dem Resozialisierungsprojekt „Start ins – neue – Leben“ untergebracht werden zu können. Dort konnten die Trainer gezielt mit Hailey arbeiten und in verhältnismäßig kurzer Zeit große Fortschritte erzielen. Aus diesem Projekt haben wir Hailey übernommen und bereiten sie auf ihren nächsten Wesenstest vor.
Hailey ist im Tierheim anhänglich, verschmust, mit den passenden Rüden verträglich und gehorsam. Bei kompetenter Führung, zeigt sie nur noch selten das Verhalten aus ihrem früheren Leben. Hailey braucht Menschen, die ihre „Haken“ kennt und verantwortungsvoll damit umgehen.

bmt e.V. – Tierheim Elisabethenhof
AnsprechpartnerIn: Frau Pfannkoch
Siedlerstraße 2
61203 Reichelsheim
Tel.: 06035-96110
th-elisabethenhof@bmt-tierschutz.de