«

»

Lennox, geb. 01.04.2016 – Reserviert

Hier kommt Lennox.

Lennox ist ein sehr aktiver Hund, der alle Menschen liebt. Optimal wäre eine Vermittlung zu sportlichen Menschen. Für lange Spaziergänge oder Joggen ist Lennox immer zu haben und fordert diese auch ein. Zu Hause ist er trotzdem ruhig und entspannt. Er liebt es sich ausgiebig von seinen Menschen streicheln zu lassen. Auch bei Besuchern ist Lennox absolut unkompliziert und empfängt diese immer mit großer Freude. Er kann gar nicht genug Menschen um sich herum haben und möchte dann von jedem gekuschelt werden. Aufgrund Lennox großer Aktivität sollten Kinder allerdings zumindest standfest sein. Lennox kann außerdem ca. 6 Stunden alleine bleiben und verhält sich auch hier absolut ruhig.

Es wäre toll, wenn im neuen Zuhause ein Garten vorhanden wäre. Die regelmäßigen Spaziergänge kann dieser aber ausdrücklich nicht ersetzen!

Die Grundkommandos beherrscht Lennox einwandfrei und auch mit Hündinnen versteht er sich gut. Den richtigen Umgang mit anderen Rüden muss er noch lernen. Hier bedarf es noch Übung. Der Besuch einer Hundeschule wäre zu empfehlen. Auch das Betreiben von Hundesport oder Fährtenspielen würde Lennox gefallen.

 

Bewerbungen unter: http://www.einherzfuerboxer.de/vermittlungs-pflegestellenantrag/

 

Steckbrief:

Name: Lennox

Rasse: Boxer-Labrador-Mix

kastriert: nein

kupiert: nein

geb. lt. Ausweis: 01.04.2016

Herkunft: Abgabehund aus Deutschland, Ursprung Jaen (Spanien)

Wesen: gut erzogener junger Boxer-Mix, sucht sportliche Menschen, mit Hündinnen verträglich, Kinder sollten standfest sein

Standort: Wuppertal

 

Kontakt:

Maren Steinmeyer
 +49 176-23191943
ms@einherzfuerboxer.de
 
——————————————————————————————————————————————————————————————- 

 

Liebe Hundefreunde!
Vielleicht erinnert der ein oder andere sich noch an mich. Als Welpe kam ich mit meinen Geschwistern nach Deutschland und fand auch schnell ein supertolles Zuhause.
Nun meint das Schicksal es leider mit meinen Menschen nicht sehr gut. Besondere Umstände haben sich eingestellt, die sie dazu zwingen, mich abzugeben.
Natürlich ist es für alle wichtig, dass ich ein tolles neues Zuhause finde, denn trotzallem lieben sie mich sehr.
Ich wünsche mir einen neuen Wirkungskreis bei aktiven Menschen, die mich körperlich aber auch vom Kopf ein wenig auslasten. Such- und Fährtenspiele wären toll. Auch Agility könnte ich mir gut vorstellen. Jedenfalls bin ich kein Couchpotato und fordere meine täglichen langen Spaziergänge ein. Das heißt nicht, ich sei hyperaktiv oder ein schwieriger Hund! Eben ein junger aktiver Kerl!
Natürlich bin ich auch gut erzogen, kann eine angemessene Zeit alleine bleiben , liebe es mit euch Autozufahren und auch Artgenossen sind mir willkommen.
Über Kinder im neuen Heim würde ich mich freuen, dies wäre  aber kein Muss.
Ich bin nicht all zu groß, wenn auch ich ein Boxer-Labrador bin.  Keine Ahnung ob das wichtig ist, jedenfalls wollte ich es erwähnt haben!
Falls ihr Interesse an mir haben solltet, ruft doch einfach mal bei meiner Ansprechpartnerin durch. Sie kann euch noch einige Dinge mehr berichten.