«

»

Leon hat ein Zuhause gefunden

Hallo Leute,

ich, der Leon, melde mich heute nochmal bei euch, da ich gar nicht glauben kann, dass sich keiner für mich liebenswerten Riesenjungen interessiert?!

Ich wünsche mir doch so sehr ein Zuhause in dem ich immer bleiben kann. Schön wäre es, wenn ich ein Herrchen bekommen würde, der ordentlich mit mir tobt, mit mir vielleicht um die Wette rennt oder bei dem ich am Fahrrad mitlaufen kann.

Ein Garten wäre toll, da ich am liebster draußen bin – auf den würde ich auch gut aufpassen.

Dafür bekommt ihr einen immer freundlichen Hundejungen, der sehr verschmust ist und hier in Deutschland schon einiges gelernt hat.

Das einzige was ich noch üben muss, ist entspannt an Rüden oder kläffenden Artgenossen, die mir sehr nahe kommen vorbei zu gehen.

Mein Pflegefrauchen meint aber, da ich ja gefallen möchte und klug bin, lerne ich das auch noch recht schnell.

Euer Riesenjunge Leon

 

Steckbrief:

Name: Leon

Rasse: Boxer-Schäferhund Mix

kastriert: ja

kupiert: nein

geb.lt. Pass ca.2013

Herkunft: Badajoz (Spanien)

Wesen: temperamentvoller junger Boxer, mit Hündinnen keine Probleme, Kinder sollten standfest sein – aber er liebt sie, Hundeschule sollte weiter besucht werden

Standort: Berlin

 

Reiseprofil:

Leishmaniose: negativ

Babesiose: negativ

Ehrlichiose: negativ

Filariose: negativ

 

Kontakt: Angela Hartmann
+49 238-34115 /  +49 170-2460960
ah@einherzfuerboxer.de
www.einherzfuerboxer.de/kontaktformular/