«

»

Lester, geb. 02.02.2018

 

Update 13.08.2018
Lester,
ein kleiner Boxermixrüde, geb. 02.02.2018 sucht genauso wie seine Geschwister
„seine Familie, Heimat“.
Der junge Mann ist in Goslar auf Pflegestelle.
Lester ist ein fröhliches Kerlchen, der aber noch ein wenig schüchtern ist. Mit anderen
Hunden kommt er super zurecht, er ist verspielt und Junghund mäßig neugierig.
Er ist gechipt, durchgeimpft, und hat einen EU-Pass.
Wer Interesse an dem
kleinen Kerlchen hat, meldet sich gerne unter01795334504 bei Iris Rudolph.
Vermittelt werden die Welpen gegen Schutzvertrag und – gebühr.
Ein Mittelmeertest ist auf Grund des Alters noch nicht möglich und muß von
Frauchen/Herrchen gemacht werden.

 

Lester,
ein kleiner Boxermixrüde sucht genauso wie seine Geschwister „seine Familie, Heimat“. Noch sind alle in Spanien in unser Tierherberge, bevor sie dann gechipt, durchgeimpft, mit EU-Pass versehen ausreisen dürfen. Ende Juni dürfen dann endlich die Köfferchen gepackt werden. Wer Interesse an dem kleinen Kerlchen hat, meldet sich gerne bei mir. Vermittelt werden die Welpen gegen Schutzvertrag und – gebühr. Ein Mittelmeertest ist auf Grund des Alters noch nicht möglich und muss von Frauchen/Herrchen gemacht werden.
Eigenschaften:
verträglich mit Hündinnen, verträglich mit Rüden, kinderlieb
Boxernotrufzentrale e.V.
AnsprechpartnerIn: Iris Rudolph
Hinteres Längental 1
73312 Geislingen a.d. Steige
Tel.-Nr.: 01795334504
KarinRehme@boxernotruf.de