«

»

Levis, geb. 10.06.2015

 

Hallo Ihr Lieben da draußen!
Hier meldet sich nun der Levis.
Bei meiner Pflegefamilie am See bin ich vor nunmehr 2 Wochen angekommen.
Generell bin ich eher ein zurückhaltender Hund, der dich mit seinem Blick in windeseile um die Pfoten wickelt.
Vom ersten Moment an habe ich mich hier wohl gefühlt und ja, auch meine Hunde Freundin Jacky konnte meinem Charme nicht wiederstehen. Nur ganz selten weist sie mich in die Schranken, wenn ich zu aufringlich werde.
Ganz toll finde ich es im Dreck zu suhlen – auch wenn ich im Anschluß gebadet werden muss. Denn bei meiner Pflegemama ins Bett, darf man nur, wenn man sauber ist! Und genau das liebe ich ganz besonders: mit meiner Sophia kuscheln!
Sophia hat mir auch schon ganz viel beigebracht und sie meint, ich mache das sehr vorbildlich! Ich will ihr halt gefallen!
Nur bei fremden Hunden und Menschen bin ich etwas zurückhaltend – auch mit dem Spielen. In Spanien gab es so etwas auch gar nicht. Langsam führt man mich jetzt daran und sicher wird dies in einigen Wochen schon ganz anders sein. Aller Anfang ist schwer!
Die ganze Familie wächst mir von Tag zu Tag mehr ans Herz.Zu schaffen macht mir momentan noch so eine Art Allergie, die meine Pfoten zum Jucken bringt und ich dann daran kratze, bis sie vollkommen gerötet sind. Vielleicht handelt es sich um Grasmilben, das werden wir noch austesten. Generell sind weiße Hunde ja meist empfindlicher. Das trifft wohl auch auf mich zu.

So, solltet ihr also ernsthaftes Interesse an mir haben, dann meldet Euch bitte schriftlich:  www.einherzfuerboxer.de/vermittlungs-pflegestellenantrag/

Ihr Lieben, für heute verabschiede ich mich.

Tschüssi,
Euer Levis

 

 

 

Steckbrief:

Name: Levis

Rasse: Boxer-Sharpei-Mix

Geb. lt. Ausweis: 10.06.2015

kastriert: ja

kupiert: ja

Herkunft: Andalusien (Spanien)

Standort: Ratingen

 

 

 

Beschreibung:

Wesen: ausgesprochen netter und verträglicher Rüde, Grunderziehung vorhanden

Verträglichkeit mit Hündinnen: sehr gut

Verträglichkeit mit Rüden: gut

Verhalten ggü. Männer: sehr gut

Verhalten ggü. Frauen: sehr gut

Verhalten ggü. Kindern: sehr gut

Verhalten gg. Katzen und Kleintieren: gut

bisherige Haltung: Abgabehund, Stiftung, Pflegestelle Deutschland

 

 

 

Reiseprofil:

Leishmaniose: negativ

Ehrlichiose: negativ

Anaplasmose phago: negativ

Borreliose: negativ

Filariose: negativ

 

 

 

Kontakt: Andrea Fuchs
+49 6126-7001221
+49 1577-9333613
af@einherzfuerboxer.de

oder

Sophia Mocek
+ 49 1573 9217086
sm@einherzfuerboxer.de

 

———————————————————————————————————————————————————————————

 

Levis
Bereits im Oktober wurde ich von meinen Menschen in eine Fundacion abgegeben. Da ich ein so liebenswerter braver Kerl bin, sagt man mir nach, ich würde mich wie ein Schaf benehmen. Naja, ist ja wohl nichts Schlimmes.
Eine Weile schien es so, als hätte ich mein Zuhause bereits bei einer Voluntärin gefunden. Leider sollte es dann aber wohl nicht klappen und so suche ich auf diesem Weg ein Zuhause.
Eine Schönheit bin ich nicht, aber zählen nicht innere Werte viel mehr!? Es gibt eigentlich nichts, was mich aus der Ruhe bringen könnte und ich bin gleichermaßen lieb, egal ob 2- oder 4-Beiner!
Ganz sicher ist man sich, dass mein bisheriges Leben nicht mit Komfort geprägt war. Liegeschwielen und Arthrose sprechen da für sich, ebenso mein desolater Zustand beim Einzug.
Für mich würde es Alles bedeuten, wenn Ihr mir eine Chance geben würdet.
Daher meine Bitte, dass Ihr eure Bewerbung für mich abgebt: www.einherzfuerboxer.de/vermittlungs-pflegestellenantrag/
Ich kann Euch in die Pfote versprechen, dass Ihr es nicht bereuen werdet, wenn ich bei Euch einziehen darf.
Soviel Liebe habe ich Euch zu geben und erhoffe mir, Gleiches von Euch zurück zu erhalten.
Euer liebevolles „Schaf“ Levis