«

»

Leya, 9 Jahre

 

Alte Dame sucht nettes Plätzchen!
Gestattet, dass ich mich kurz vorstelle. Ich bin die Leya. Reiner Zufall, aber dennoch bin ich meinem Schicksal sehr dankbar. Denn durch eine aufmerksame Tierschützerin konte ich die Perrera kurzerhand verlassen. Noch einmal in meinem Leben erhalte ich eine Chance!
Mein Leben verbrachte ich bei einem netten Herren. Hier ging es mir immer gut. Wir lebten gemeinsam in einem kleinen Haus in der Stadt. Eine gute Erziehung habe ich genossen und auch wurde ich immer gut versorgt. Bis zu dem Tag, als mein Herrchen verstarb und mich niemand aus der Familie aufnehmen wollte….
Ja, ich bin bereits 9 Jahre alt. Aber auch ich habe doch ein Anrecht, meine letzten Jahre gut verbringen zu dürfen!?
Wenn ihr auch der Meinung seid und ihr Euch vorstellen könnt, mir einen „Altersruhesitz“ anzubieten, dann schickt doch bitte alsbald den Bewerbungsbogen:
Nach Eingang wird sich meine Ansprechpartnerin mit euch in Verbindung setzen.
Ich warte auf EUCH!
Eure Leya

Steckbrief:

Name: Leya

Rasse: Boxer

kastriert: ja

kupiert: ja

geb. 2010

Herkunft: Murcia (Spanien)

Wesen: sehr nette und verträgliche Boxer Omi, auch mit Katzen keine Probleme, gerne zu Kindern, Anfänger- oder Seniorenhund

Standort: Pflegestelle Crevillente

 

Reiseprofil:

Leishmaniose: negativ

Ehrlichiose: negativ

Anaplasmose phago: negativ

Babesiose: negativ

Filariose: negativ

 

Kontakt: Veronika Pausch
+49 6403-977660
+491512-4041273
vp@einherzfuerboxer.de