Magnolia, 5 Jahre – NOTFALL

 

Magnolia – Hündin – 5 Jahre – taub
 
 
 
Wir hatten einen Hilferuf von Magnolias Besitzern erhalten. Die Hündin leide unter sehr schweren Hautproblemen und ihr Zustand verschlechtere sich zusehends.
 
Durch das permanente Kratzen und das nächtliche Baden wären ihre Besitzer am Ende ihrer Kräfte.
 
Wir waren entsetzt über den Zustand der Hündin und sicherten sofort unsere Hilfe zu. Wenige Tage später kam Magnolia zu uns in den Boxerhof.
 
Da uns keine Befunde bzw. Diagnosen aus der Vergangenheit vorlagen, musste tiermedizinisch das volle Programm gefahren werden.
 
Damit bestätigte sich auch unser Verdacht, dass die Hündin schon seit längerer Zeit nicht in tierärztlicher Behandlung gewesen sein konnte und den Abgebern die Situation wohl über den Kopf gewachsen ist.
 
Unsere Fachärztin für Dermatologie veranlasste unter anderem einen grossen Allergietest wie auch Test auf Mittelmeerkrankheiten, umfangreiche Blutuntersuchungen etc.
 
Durch die Testergebnisse können wir nun die Mittelmeer-Krankheiten ausschliessen. Jedoch zeigt der Allergie-Test umfangreiche Reaktionen, so dass eine sofortige Umstellung auf ein Spezialfutter erfolgen musste. Das Futter verträgt Magnolia sehr gut und sie mag es auch ausgesprochen gerne. Leider sind durch die „falsche“ Ernährung in der Vergangenheit auch die Nierenwerte sehr schlecht und behandlungsbedürftig.
 
Weitere Untersuchungen stehen noch an, die wir abwarten müssen.
 
In ihrem derzeitigen Gesundheitszustand ist die Hündin nicht vermittelbar.
 
Es ist jetzt unsere Aufgabe und wir setzen alles daran, dass sich der Gesundheitszustand von Magnolia stabilisiert und verbessert, damit sie auch wieder mehr Lebensqualität zurück gewinnt.
 
Da die Untersuchungen und tierärztlichen Behandlungen sehr kostenintensiv und zum Teil noch nicht abgeschlossen sind, würden wir uns über eine finanzielle Unterstützung sehr freuen.
 
Bankverbindung:
Volksbank Bad Oeynhausen-Herford eG
IBAN DE86 4949 0070 2600 2055 00
BIC GENODEM1HFV
Verwendungszweck: Magnolia
 
 
Kontakt:
Nordrhein-Westfalen
Ute Laue
Tel: 05221 / 6 43 20
Fax: 05221 / 62 66 79
Kontakt:
Nordrhein-Westfalen
Manuela Büscher
Boxerhof Bad Oeynhausen
Tel.: 05731 – 15 60 7 50
mobil: 0162 – 89 71 4 83