Max, geb. 26.09.2022

Hallo, mein Name ist Max!

Aus nicht so guten Haltungsbedingungen kam ich am 06.07.2024 hier her ins Tierheim. Mein Leben bis jetzt habe ich als „Zuchtrüde“ verbringen müssen und suche daher nun ein ruhiges Zuhause.
Ich bin ein extrem unsicheres Kerlchen, welches sich mit fremden Personen am Anfang recht schwer tut und ich entscheide rein nach Sympathie ob ich dich mag oder nicht. Ich brauche klare Regeln und Grenzen, sonst übernehme ich die Führung und verhalte mich wie ein kleiner Prinz. Habe ich einen Menschen aber in mein Herz geschlossen bin ich ein aufgeschlossener Hund der sich gerne Kuscheln lässt und auch zu kleinen Spieleinheiten nicht nein sagt. Aber alles nur in Maßen! Rassetypisch bin ich leider nicht gesund. Meine Dornfortsätze der Brustwirbelsäule sind zusammengewachsen und das verursacht ziemliche Schmerzen. So brauche ich einmal im Monat eine Depotschmerzspritze für meinen Rücken. Auch so sind Franz. Bulldoggen bekannt dafür nicht die gesündeste Rasse zu sein. So solltet ihr euch auf jeden Fall Gedanken machen, ob ihr euch das auch Kostentechnisch mit mir leisten könnt.
Mit anderen Hunden bin ich nur bedingt verträglich und möchte in meinem neuen Zuhause lieber Einzelhund sein.

Ihr denkt, wir könnten gut zusammen passen, dann schreibt doch einfach eine Mail an thl@stuttgart-tierheim.de und erzählt ein bisschen etwas über euch.

 

Rasse: Franz. Bulldogge
Geschlecht: männlich noch unkastriert
Geboren: 26.09.2022

 

Kontakt: Tierheim / Tierschutzverein Stuttgart und Umgebung e.V.
Telefon +49 (0) 711 / 65 67 74 – 0
Email: info@stuttgarter-tierschutz.de