«

»

Mia hat ein Zuhause gefunden

Da bin ich!

Die kleine Mia , von der Perreira Natura Parc auf Mallorca.

Am 18.07.17 war Viviana – eine Ehrenamtliche von EHFB hier. Einen Tag vorher war ich in der Perreira abgegeben worden als Fundhund. Weil ich noch ein Baby bin, durfte Viviana mich mit nach Hause nehmen. Dort musste ich dann warten. Man versuchte meinen Besitzer zu finden und dann musste er entscheiden, ob ich zurück zu ihm komme. Naja, gefunden wurde er – wollte mich aber nicht zurück.
Seit dem 31.07.17 steht nun fest, dass ich von EHFB übernommen werde und bald schon zu euch nach Deutschland reisen darf. Ende des Monats könnte es los gehen, wenn es dann Interessenten für mich gibt.

Zu mir kann ich euch noch kurz berichten, dass ich ein nettes Welpchen bin. Ganz artig, freundlich zu allen Artgenossen. Mit dem kleinen Menschenkind hier habe ich auch keinerlei Probleme. Von meiner Seite aus, dürftet ihr auch einen kleinen Tiger zu Hause haben.
Also: ich bin unkompliziert? Und ihr?

 

Meldet euch einfach, indem ihr das Kontaktformular ausfüllt:
www.einherzfuerboxer.de/kontaktformular

Ich würde mich auf euch freuen,

Eure Mia

 

Steckbrief:

Name: Mia

Rasse: Boxer-Sharpei-Mix

kastriert: nein

kupiert: nein

geb. lt. Auweis 01.04.2017

Herkunft: Mallorca (Spanien)

Wesen: artiges Welpchen, verträglich, kann zu Kindern und auch zu Katzen

Standort: Pflegestelle Mallorca (Spanien)

 

Reiseprofil:

Leishmaniose: offen

Babesiose: offen

Anaplasmose platys: offen

Ehrlichiose: offen

Rickettsiose: offen

Filariose: offen

Hepatozoonose: offen

 

Kontakt: Elke Mührer
+49 157-80606334
em@einherzfuerboxer.de

 

Veröffentlicht am: 2. Aug 2017