«

»

Milhoja, geb. 08.03.2019 – Reserviert

 

Ich suche eine Familie!
Liebe Freunde der Plattnasen, ich bin die kleine Milhoja. Am 08.03.19 wurde ich in einem spanischen Tierheim mit 2 weiteren Geschwistern geboren.
Meine Mama hatte man kurz vorher abgegeben  – hochträchtig. Mama ist ein Bardino und unser Papa war ein Boxer.
Naja, meine Geschwister haben ganz schnell Interessenten gefunden. Und auch unsere Mama ist bereits adoptiert worden.
Doch für mich hat sich niemand interessiert – vielleicht weil ich ein Mädchen bin und dazu noch eher nach meinem Papa schlage. Wer kann es schon sagen.
Jetzt hat man beschlossen, dass der Verein EHFB mich übernehmen soll. Ich habe gehört, dass die ganz besonders gut darauf schauen werden, eine  nette Familie für mich zu finden.
Eine kleine Weile wird es noch dauern, bis ich zu Euch reisen darf. In der Zwischenzeit erhalte ich alle nötigen Impfungen, werde entwurmt, erhalte einen Chip und meinen EU-Ausweis.
Wenn ich auch in einer lieben Pflegefamilie heranwachsen darf, so bin ich dennoch nicht ganz stubenrein oder gar perfekt erzogen. Ein wenig müssen wir noch zusammen arbeiten, nach meinem Einzug bei euch.
Bewerbungen werden hier entgegen genommen: www.einherzfuerboxer.de/vermittlungs-pflegestellenantrag/
Bitte bewerbt euch nur, wenn Ihr euch auch der Verantwortung für einen Welpen bewusst seid!
Eure kleine Milhoja

Steckbrief:

Name: Milhoja

Rasse: Boxer-Bardino-Mix

kastriert: nein

kupiert: nein

geb. 08.03.2019

Herkunft: Orihuela (Spanien)

Wesen: nettes Boxermix Welpchen, wird ca. bis 60 cm groß, kennt Artgenossen und auch Katzen, gerne zu Kindern, noch nicht ganz stubenrein

Standort: Taucha

 

Reiseprofil:

Leishmaniose: negativ

Babesiose: negativ

Ehrlichiose: negativ

Filariose: negativ

 

Kontakt: Juliane Leyk-Storm
+49 176-24784183
jls@einherzfuerboxer.de