«

»

Naila, geb. 5/2015 – Reserviert

Naila, Boxerhündin, geboren Mai 2015, ca.58cm.

 

Naila hatte ein Zuhause, doch man kümmerte sich nicht um sie und die meiste Zeit wurde sie im katastrophalen Zustand auf der eingezäunten Terrasse der Besitzer ausgesperrt. Nur dadurch, dass Nachbarn sich einschalteten und das Rathaus informierten, konnte Naila befreit und übernommen werden. Naila war wirklich im schlimmen Zustand. Sie hatte Sarcoptes-Milben und ihre Haut war im absolute desolaten Zustand. Nun befindet sie sich auf einem kleinen Hundegnadenhof und wird gepflegt.

 

Naila ist eine aufgeschlossenen, ganz zutrauliche und verschmuste Hündin. Sie versteht sich sehr gut mit anderen Hunden, lediglich beim Füttern ist sie etwas neidisch. Zudem hat sie ein etwas “seltsames” Verhalten gegenüber schwarzen Hunden, warum auch immer, irgendwie mag sie die nicht besonders.

 

Naila würde jetzt gerne all das nachholen, was ihr in ihrem kurzen Leben vorenthalten wurde. Sicher braucht sie auch noch etwas Erziehung, aber sie ist clever und mag ihre Leckerlis, so dass sie sicher schnell lernen wird.

 

Naila ist aktiv und lebensfroh und noch sehr verspielt.

 

Sie ist negativ auf Mittelmeerkrankheiten getestet.

 

Gabi Schroeder, Tel: 02183/263126 oder 0163/7948721