«

»

Rocco, geb. 2013

Rocco sucht sein Fürimmerzuhause
 
Rocco, unser ca. 5 jähriger Boxerjunge, hat viel Pech in seinem Leben gehabt. Er wurde mit ca. 2 Jahren in Spanien einfach in der Tötungsstation abgegeben. Von dort aus wurde er  an spanische Menschen vermittelt um nach ganz kurzer Zeit wieder in der Tötungsstation zu landen. Wir haben ihn gerettet und an eine liebe deutsche Familie, die in Spanien wohnt vermittel. Dort konnte er aber leider nicht sehr  lange bleiben weil sein Herrchen gestorben ist und da er ein recht kräftiger Bursche ist, konnte sein damaliges Frauchen nicht behalten. Also kam er wieder in unsere Obhut. Wir fanden ein tolles Zuhause für ihn in Deutschland und er durfte reisen. Leider hat es auch diesmal das Schicksal nicht gut mit ihm gemeint, denn sein jetziges Herrchen ist auch gestorben. So landete der Süße im Tierheim Heilbronn, wo er zur Zeit als Pensionsgast von uns untergebracht ist.
 
Rocco ist ein sehr kräftiger Boxermann der am Besten als „Einzelprinz“ sein endgültiges Zuhause sucht. Kleine Kinder kennt er nicht und wir wissen nicht wie er reagiert. Katzen sollten nicht in seinem neuen Zuhause sein.
Artgenossen sucht er sich aus, manche mag er, manche nicht. Da entscheidet die Sympathie. Zu Menschen  ist er lieb und verkuschelt. Rocco spielt boxertypisch gerne und ist einfach nur ein Schatz.
 
Rocco ist negativ auf Mittelmeerkrankheiten getestet.
 
Wir wünschen uns so sehr, dass Rocco nun ein endgültiges Zuhause bei boxererfahrenen und standhaften Menschen  findet, wo er für immer bleiben darf.
 
Rocco kann gerne im Tierheim Heilbronn zu den Öffnungszeiten besucht werden.
 
Wenn der kleine Mann, der so viel Pech im Leben gehabt hat, sich in Ihr Herz geschlichen hat und bei Ihnen ein Fürimmerzuhause bekommen könnte, würden wir uns über eine Kontaktaufnahme sehr freuen.
 
Ansprechpartnerin:
Gabi Schroeder
Tel. 02183/263126 oder 0163/7948721