«

»

Tiffy hat ein Zuhause

Liebe Boxerfreunde!

Mein Name ist Tiffy und ich bin bereits eine alte Boxerdame, leider auch taub.

Mein Zuhause mußte ich verlassen, da mein Frauchen ganz schlimm erkrankt ist – die Ärzte haben keine Hoffnung mehr……… !

Vielleicht könnt ihr euch vorstellen, wie ich mich gerade fühle!? Immer schon war ich bei meiner Mama zu Hause und nun ist sie nicht mehr da. Schon in den letzten Tagen habe ich gespürt, das etwas nicht stimmt.

Gott sei Dank habe ich in Hamburg sofort eine Notpflegestelle gefunden. Dafür auch einen ganz dicken Knutschi an Manuela und Melanie. Doch bleiben kann ich hier leider nicht. Nicht, weil es mit den vorhandenen Rüden nicht klappt, vielmehr da ich die Treppen nicht mehr gut laufen kann.

Ich suche also ein ebenerdiges Heim, gerne auch mit einem netten Rüden oder einer Katze. Nur Hündinnen hab ich nicht so gerne – möchte schon alleine die Hunde Dame des Hauses sein!

Jetzt hoffe ich auf euer großes Boxerherz. Wo ist ein Plätzchen für mich frei?

Bitte meldet euch doch schnell, denn in meinem Alter ist jeder Tag Gold wert!

Eure Tiffy

Steckbrief:

Name: Tiffy

Rasse: Boxer

kastriert: ja

kupiert: ja

geb. lt. Ausweis: 30.08.2006

Herkunft: Abgabehund aus Deutschland

Wesen: altes Boxermädchen, mit Rüden und Katzen kein Problem, Handicap:taub

Standort: Hamburg

 

Ein Herz für Boxer e.V.
Kontakt: Elke Mührer
+49 2252-836824
+49 157-80606334
em@einherzfuerboxer.de
www.einherzfuerboxer.de