«

»

Wendy, geb. 01.01.2016 – Reserviert

 

Hallöchen!
Nun berichte ich dann auch kurz über mein doppeltes Glück. Davon, dass wir dem Tod von der Schippe gesprungen sind.
Ich bin Wendy und meine Freunde die ebenfalls gerettet wurden, sind Ada und Siru.
Momentan leben wir bei einer Freiwilligen, die uns gut und liebevoll versorgt!
Wenngleich wir nun alle noch länger warten müssen, bis unsere Ausreise in ein neues Zuhause erfolgen wird.
Auch ich bin eine eher zierliche Boxerhündin. Doch habe ich ein wenig mehr Power, als meine Freunde.
Bewerbungen wären auch jetzt bereits möglich , ja sogar wünschenswert: www.einherzfuerboxer.de/vermittlungs-pflegestellenantrag/
Zu mir gibt es noch einiges zu berichten. Nett, artig und sehr verschmust kann man mich bezeichnen. Doch kann ich auch so richtig aufdrehen und finde dann kein Ende im Spiel mehr. Ihr Menschen habt da so einen schönen Ausdruck: „Hummeln im Po“. Genau die richtige Beschreibung für mich!
Das Leben hat soviel zu bieten. Laßt es uns gemeinsam entdecken!
Eure kleine Hummel Wendy
Steckbrief:

Name: Wendy

Rasse: Boxer

kastriert: ja

kupiert: ja

geb. lt. Ausweis: 01.01.2016

Herkunft: Ciudad Real (Spanien)

Wesen: temperamentvolle und artige Boxerhündin, Artgenossenverträglich, gerne auch zu Kindern

Standort: Pflegestelle Malagona

 

 

 

Reiseprofil:

Leishmaniose: negativ

Anaplasmose phago: negativ

Babesiose: negativ

Filariose: negativ

 

 

 

Kontakt: Michaela Scheer
+49 330-56435507
+49 173-9963573
msch@einherzfuerboxer.de