«

»

Wigi, geb. 10/2016 – RESERVIERT

Hello evrybody!

 

Ich heiße Wigi und komme von Malta. Meine Menschen wollten mich loswerden – keiner kann sagen warum. Kaufen wollte mich niemand…….vielleicht auch gut so. Denn wer weiß, wo ich sonst gelandet wäre. Jetzt bin ich jedenfalls von einem freiwilligen Helfer mit ins dortige Tierheim genommen worden.

Man merkt mir an, dass es mir bislang nicht gut ergangen ist. Eigentlich liebe ich die Streicheleinheiten von euch Menschen, doch habe ich immer erst mal Angst, ob diese Hände mich nicht schlagen wollen. Niemals würde ich einen Schritt nach vorne wagen. Mir fehlt es an Selbstbewußtsein und ich hoffe sehr, dass ich eine Familie finden werde, die mir das wieder beibringen kann.

Ihr solltet auf jeden Fall Liebe und Geduld aufbringen. Denn ich verhalte mich euch gegenüber momentan noch nicht wie ein typischer Boxer, sondern eher wie ein scheues Reh.

Mit Artgenossen habe ich keine Probleme, ganz im Gegenteil. Im Rudel fühle ich mich sicher und bewege mich frei. Auch das Spielen mit anderen Hunden ist toll für mich.

Vielleicht wäre es gut, wenn ihr noch einen Hund bei euch zu Hause habt, der mich an seine Seite nimmt. Dann wäre die Eingewöhnung sicher leichter für mich.

Wollen wir es zusammen versuchen? Dann meldet euch.

Der schüchterne Wigi

 

Steckbrief:

Name: Wigi

Rasse: Boxer

kastriert: ja

kupiert: nein

geb. ca. 10/2016

Herkunft: Malta

Wesen: schüchterner und zurückhaltender Boxer, sehr gerne als Zweithund, liebevolle und geduldige Menschen gesucht, ruhigere Kinder, Katzen kein Problem

Standort: TH Malta

 

Reiseprofil:

Leishmaniose: offen

Ehrlichiose: offen

 

Kontakt: Elke Mührer
+49 2252-836824
+49 157-80606334
em@einherzfuerboxer.de