«

»

Willy, geb. 01.01.2018 – Reserviert

Hier meldet sich Willy!
Ich kann nur sagen, dass ich echt großes Glück hatte, dass meine Pflegemama Tierärztin ist!
Als ich in Deutschland ankam, war mein Zustand nicht sonderlich gut. Von den vielen Narben und Schrunden abgesehen, die hier täglich gesalbt werden.
Eine Ohrenentzündung musste behandelt werden und wegen meines Durchfalls wurde ich auf Diät gesetzt und mit Canikur behandelt. Beides ist nun schon vergessen.
Schlimmer ist meine Pyodermie – ja selbst an der Hodenwand hatte ich Maden anhaften. Natürlich werde ich von meiner Pflegemama behandelt und bin in den allerbesten und zudem erfahrenen Händen!
Generell habe ich mich schon gut erholen können und darf sogar in der Praxis mitarbeiten.
Man kann mich als sehr lieben und intelligenten Boxer bezeichnen. Wissbegierig und neugierig!
Sicher werdet Ihr mich in einigen Wochen nicht mehr wieder erkennen.
Bewerbungen werden schriftlich erbeten unter: www.einherzfuerboxer.de/vermittlungs-pflegestellenantrag/
Was ich suche sind Menschen, die mir sehr viel Liebe schenken!
Euer Willy

Steckbrief:

Name: Willy

Rasse: Boxer

kastriert: ja

kupiert: nein

geb. lt. Ausweis: 01.01.2018

Herkunft: Gran Canaria

Beschreibung:  liebenswerter Boxer Rüde, sehr menschenbezogen, artgenossenverträglich, stubenrein, läuft bereits sehr gut an der Leine und kennt die Grundkommandos

Standort:Bad Saulgau

 

 

 

Wesen:

Herkunft: ausrangierter Zuchtrüde (Beschlagnahmt)

Verträglichkeit mit Hündinnen: ja

Verträglichkeit mit Rüden: ja

Verhalten ggü. Männer: sehr gut

Verhalten ggü. Frauen: sehr gut

Verhalten ggü. Kindern: sehr gut

Verhalten gg. Katzen und Kleintieren: neugierig

bisherige Haltung: Pflegestelle

 

 

 

Reiseprofil:

Leishmaniose: negativ

Ehrlichiose: negativ

Borreliose: negativ

Anaplasmose phago: negativ

Filariose: positiv – in Behandlung

 

 

 

Kontakt: Veronika Pausch
+49 6403-977660
+491512-4041273
vp@einherzfuerboxer.de

———————————————————————————————————————————————————————————————

Liebe Boxerfreunde!
Unsere spanischen Kollegen baten um Hilfe. 5 weiße Boxer aus einer Zuchtauflösung auf den Kanarischen Inseln.
Willy ist ein netter Boxer Rüde. Mit Artgenossen hat er keinerlei Probleme. Boxertypisch ist er verspielt und verschmust.
Er konnte auf einer privaten Pflegestelle auf Gran Canaria unter kommen.
Willy ist stubenrein. Er läuft gut an der Leine. Neugierig und aufgeschossen erkundet er alles Neue.
Bewerbungen gerne schriftlich unter: www.einherzfuerboxer.de/vermittlungs-pflegestellenantrag/
Für Willy konnten wir bereits eine Pflegestelle in Deutschland finden. Leider wird es noch eine Weile dauern, bis er ausreisen kann.
Elke Mührer, für das Team von Ein Herz für Boxer e.V.