Axel, 2 Jahre

Wir wissen, dass Axel gestohlen und versteckt wurde.

Zum Glück konnte er entkommen und wurde von der örtlichen Gemeinde eingefangen und in deren Tierheim betreut.
Als die Tierheimleiterin Vasso Hatzimanoli jedoch erfuhr, dass man ihn erneut stehlen wollte, brachte sie den Boxer sofort in ihre Obhut.


Da er zu dünn ist, veranlasste sie Bluttests, die zum Glück alle negativ ausfielen. Jetzt hoffen wir, dass er bald wieder an Gewicht zulegt. Leider konnte man die Besitzer nicht finden. Es ist eine bewegende Geschichte für Axel, der Glück hatte von Vasso gerettet zu werden. Mit seiner fröhlichen und verspielten Art verdient er definitiv ein liebevolles Zuhause.

Axel ist etwa 2022 geboren und hat eine Schulterhöhe von ca. 55 cm. Er ist gechipt, geimpft und kastriert.

Wenn Sie Interesse haben diesen tapferen Hund ein neues, glückliches Leben zu schenken, dann melden Sie sich gerne.

 

 

  • verträglich mit anderen Hunden
  • kastriert/sterilisiert
  • geimpft (mind. Pflichtimpfungen)
  • entwurmt
  • gechipt
  • mit EU-Heimtierausweis
  • aus dem Tierheim
  • Stubenrein
  • noch in Tessaloniki (Griechenland)

 

Kontakt: Griechische Pfötchen suchen ein Zuhause e.V.

Anja Weiskopf Tel.: 015114121730, email: anja.weiskopf@griechische-pfoetchen.de