«

»

Baloo, geb. 26.06.2019 – Reserviert

 

Hier bellen Baloo und Rita!
Wir beiden wurden von unseren Menschen in einem spanischen Tierheim abgegeben. Unsere Geschwister hatten alle Glück und wurden vermittelt. Doch für uns beide meldete sich dann niemand. Da man wohl aber keine Lust mehr hatte uns weiter zu versorgen, wurden wir ganz einfach abgeschoben.
Gott sei Dank, hat der Verein „Ein Herz für Boxer e.V.“ davon erfahren und uns von befreundeten Tierfreunden abholen lassen. Die sind nämlich hier der Meinung, dass Welpen nichts in Tierheimen zu suchen haben. Und Recht haben sie damit!
Jetzt dürfen wir in einer netten Familie heranwachsen, gemeinsam mit Artgenossen. So richtig, wie es eben sein sollte!
Wenn Ihr Euch vorstellen könnt, dass Ihr uns ein Zuhause für immer schenken wollt, dann meldet Euch: www.einherzfuerboxer.de/vermittlungs-pflegestellenantrag/
Wir gehen davon aus, dass ihr Euch vorher genau überlegt, was es heißt, ein so kleines Wesen sein Eigen zu nennen!
Es gibt noch so viel was wir Lernen müssen und ja, ganz stubenrein sind wir auch noch nicht, wenn wir dann in einigen Wochen reisen dürfen!
So, nun genug für das Erste!
Wir warten jetzt mal auf Eure Bewerbung!
Baloo und Rita 

Steckbrief:

Name: Baloo

Rasse: Boxer-Labrador-Mix

kastriert: nein

kupiert: nein

geb.lt. Ausweis: 26.06.2019

Herkunft: Sevilla (Spanien)

Wesen: nette Boxer (-Mix) Welpen, Artgenossen und Katzen kein Problem, gerne zu verantwortungsvollen Kindern, noch nicht ganz stubenrein

Standort: Stiftung Sevilla

 

Reiseprofil:

Leishmaniose: negativ

Ehrlichiose: negativ

Filariose: negativ

 

 
Kontakt: Maren Steinmeyer
+49 176-23191943
ms@einherzfuerboxer.de