Karl, geb. 7/2022

Karl sucht liebevolles Zuhause!

Der Zustand, in dem Karl gefunden wurde, war beklagenswert – wie auf dem Foto zu sehen ist.

Er wurde unter einer Brücke gefunden und konnte sich aufgrund seiner Schwäche kaum bewegen. Er ließ sich sofort einfangen, wir brachten ihn zum Tierarzt. Am Nachmittag, als er ankam, war er sehr schwach und traurig, er musste die ganze Nacht an den Tropf. Am nächsten Tag war er wieder besser. 

Sobald er etwas getrunken und gefressen hatte, wurde er zu einem fröhlichen und sehr anhänglichen Hund.

Die Tierärzte waren von ihm begeistert, denn er ist ein Hund, der jeden Tag aufs Neue zeigt, wie dankbar er für die gute Pflege ist.

Jetzt wird er sich in einer Pflegefamilie erholen. Karl kommt mit Chip, europäischem Pass, Tollwutimpfung, sterilisiert und mit einem Adoptionsvertrag.

Bei Interesse füllen Sie bitten das Kontaktformular aus: www.protectoraxativa.org/adoptar.asp

 

 

Kontakt: SPAX –  Sociedad Protectora De Animales De Xátiva (Spanien)

+ 34 671870889

 infospax@protectoraxativa.org