Chico, geb. 19.12.2016

Update 01.01.2024 – Chico wartet immer noch!

——————————————————————–

17.05.2023

Chico ist ein großer, kastrierter Boxermischling. Wir haben ihn aus einem anderen Verein übernommen, wo er drei Jahre saß und einen Pfleger und seine damalige Hundetrainerin in die Hand gebissen hat.


Chico zeigt leider ein fehlgeleitetes Beutefangverhalten, weshalb absolut keine Vermittlung zu Kindern möglich ist! Quietschende Hunde/quietschende Geräusche und Dynamik lösen bei ihm das Jagdverhalten aus, wodurch es zu ernsthaften Verletzungen kommen kann. Aus diesem Grund trägt Chico bei uns einen Maulkorb. Sowohl wenn er in der Gruppe mit anderen Hunden läuft, als auch im Kontakt mit Menschen.


Im Training zeigt sich Chico sehr kooperativ, ist aber schnell überfordert mit neuen Situationen. In der Leinenführigkeit macht er sehr große Fortschritte, wenn man ihm zeigt, warum es sich lohnt, sich am Menschen zu orientieren und nicht wie bisher, an den vorhandenen Außenreizen.


Chico ist durchaus verkuschelt, aber auch da darf er noch lernen, dass das nicht nur nach seinen Bedingungen abläuft.
Wir wünschen uns für Chico einen ruhigen Haushalt, wo er weiter lernen darf, seinen Jagdinstinkt nicht auszuleben und zu Belohnung ruhig gekrault wird.

 

TIERHEIM LÜBECK

Resebergweg 20
23569 Lübeck

Büro Telefonzeiten

Montag – Sonntag
10:00-13:00 Uhr
Tel.: 0451 / 30 69 11

info@tierheim-luebeck.de