Don Quijote, geb. 01.03.2016

 

LEUTE, ich brauche DRINGEND eine neue Pflegestelle!

 

Ich bin Don Quijote. Momentan lebe ich mit einem Rüden und 2 Mädels zusammen.

Bitte bedenkt, dass ich ein großer Hund bin, der in der Vergangenheit nicht immer optimal versorgt wurde. Ein Röntgen hat nun gezeigt, dass ich einseitig eine HD mit arthrotischen Veränderungen aufweise. Ich lebe vermutlich schon lange damit und manchmal benötige ich dann eben auch einmal ein Schmerzmedikament. Aber das ist nichts Ungewöhnliches und hier sind nun Muskelaufbau und eine angepasste Auslastung nötig.

Also ich bin bereit für eine liebevolle Familie, in der ich für immer bleiben kann. Mein Pflegefrauchen kann nur Gutes berichten. Allerdings hat man gerade die Lust an einem Pflegehund verloren.

Bitte meldet euch schnell:  www.einherzfuerboxer.de/vermittlungs-pflegestellenantrag/

 

Sollte ich keine neue Pflegestelle finden, bleibt nur der Umzug in eine Pension.

Ich müsste also mein warmes Plätzchen gegen einen kalten Zwinger tauschen – und das kurz vor Weihnachten. Was ihr Menschen als „Fest der Liebe“ bezeichnet.

 

Und was ist mit mir?

 

Hoffnungsvoll, euer trauriger Don Quijote

 

 

 
 

Steckbrief:

Name: Don Quijote

Rasse: Boxer-Doggen-Mix

geb. lt. Ausweis: 01.03.2016

kastriert: ja

kupiert: nein

Herkunft: Mallorca (Spanien)

Standort: Drebkau

 

 


Beschreibung:

Wesen: lieber und menschenbezogener Rüde, gut erzogen, super lieb und verschmust, braucht einen ebenerdigen Platz

Verträglichkeit mit Hündinnen: ja

Verträglichkeit mit Rüden: ja

Verhalten ggü. Männer: sehr gut

Verhalten ggü. Frauen: sehr  gut

Verhalten ggü. Kindern: sehr gut

Verhalten gg. Katzen und Kleintieren: kein Problem

bisherige Haltung: Fund- bzw. Abgabehund Spanien

 

 

Kontakt: Andrea Fuchs
+49 1577-9333613
af@einherzfuerboxer.de