Don Quijote, geb. 01.03.2016

 

 

Wo sind die Menschen, die die wahre Größe eines Hundes zu schätzen wissen?

 
Ich – Don Quijote –  bin nun fast 2 Wochen hier in Deutschland und es gibt nur Positives zu berichten. Ich liebe alle Zwei- und Vierbeiner und habe ein großes Herz.
 
Hier auf meiner Pflegestelle lebe ich mit einem Rüden und 2 Mädels zusammen. Die kleine Bulliehündin Helga und ich sind echt dicke Freunde und ich bin ein richtig toller Krankenpfleger. Helga hat sich beim Spielen verletzt und da muss ich mich doch kümmern.
 
Bitte bedenkt, dass ich ein großer Hund bin, der in der Vergangenheit nicht immer optimal versorgt wurde. Ein Röntgen hat nun gezeigt, dass ich einseitig eine HD mit arthrotischen Veränderungen aufweise. Ich lebe vermutlich schon lange damit und manchmal benötige ich dann eben auch einmal ein Schmerzmedikament. Aber das ist nichts Ungewöhnliches und hier sind nun Muskelaufbau und eine angepasste Auslastung nötig. 
 
Also ich bin bereit für eine liebevolle Familie, in der ich für immer bleiben kann. Mein Pflegefrauchen kann nur Gutes berichten.

 

Wenn ihr mich kennenlernen möchtet, dann füllt bitte vorab den Vermittlungsantrag aus:

 

Lasst mich nicht zu lange warten!

 

Euer Don Quijote
 
 

 

 
 

Steckbrief:

Name: Don Quijote

Rasse: Boxer-Doggen-Mix

geb. lt. Ausweis: 01.03.2016

kastriert: ja

kupiert: nein

Herkunft: Mallorca (Spanien)

Standort: Wendeburg

 

 


Beschreibung:

Wesen: lieber und menschenbezogener Rüde, gut erzogen, super lieb und verschmust

Verträglichkeit mit Hündinnen: ja

Verträglichkeit mit Rüden: ja

Verhalten ggü. Männer: sehr gut

Verhalten ggü. Frauen: sehr  gut

Verhalten ggü. Kindern: sehr gut

Verhalten gg. Katzen und Kleintieren: kein Problem

bisherige Haltung: Fund- bzw. Abgabehund Spanien

 

 

Kontakt: Elke Mührer
+49 2252-836824
+49 157-80606334
ebm@einherzfuerboxer.de