Kalle, geb. 31.08.2018

Update Mai 2024 – Kalle wartet noch immer auf seine Menschen!

—————-

Kalle kam am Nikolaustag zunächst auf Pension zu uns, da sein Herrchen ins Krankenhaus musste. Einen Tag vor Weihnachten folgte die traurige Nachricht, dass er nicht wieder in sein bisheriges Zuhause zurückkehren kann.

Bisher zeigt sich Kalle sehr aufgeschlossen gegenüber neuen Menschen und findet sie sofort toll. Mit Artgenossen konnte er bisher noch nicht getestet werden. Wir vermuten aber, dass er nach Sympathie recht verträglich sein wird. Zu Kleintieren und Katzen sind noch keine Aussagen möglich.

Im Alltag zeigt er sich eher ruhig, allerdings möchte er nicht zu lange alleingelassen werden. Dann kann es schon zu gelegentlichem Bellen oder Winseln kommen. Kalle ist stubenrein, beherrscht Grundkommandos, macht nichts kaputt und ist sehr verschmust. An der Leine geht er sehr brav und zieht auch nicht.

 

Name: Kalle

Rasse: Boxer-Mops-Mix

Geboren: 31.08.2018

im Tierheim seit: 06.12.2023

Für Familien und / oder Senioren geeignet!

 

 

Kontakt: Quellenhof Passbrunn

08734 / 937 261