Nico, geb. 2021

 

Update 09.06.2024

UPDATE APRIL 2024 :


Wir haben Nico Ende April im Tierheim besucht…und fast nicht wieder erkannt !
Er hat gut zugenommen, er ist lebhaft , verspielt und sehr aufgeschlossen.
Seine äußerlicher Zustand zeigt uns deutlich, die Medikamente haben voll angeschlagen !
Und wir suchen für diesen tollen Jungen schnellstmöglich eine liebevolles Zuhause

——-

Nico ist uns schon von Welpe an bekannt, denn er  lebte auf einer benachbarten Finca von Carles und Susi….

Nico hatte einen sehr distanzierten oder bezeichnen wir ihn als ignoranten Besitzer….jedenfalls hat er sich nie wirklich um Nico gekümmert.

Das nahm Nico zum Anlass sich , immer wieder von der Finca zu entfernen und in der Gegend zu  streunen….

Der Besitzer war es irgendwann leid, Nico zu suchen und band ihn mit einer Kette an einen Baum.

Leider konnten unsere Tierschützer beim Amt nichts bewirken, denn er hatte Futter, Wasser, eine Hütte….das genügte den Behörden.

Nun beobachteten sie, dass Nico immer dünner wurde und auch viele Wunden am Körper aufwies.

Der Besitzer wurde darauf angesprochen, worauf er Nico ohne große Diskussionen aushändigte…..er hatte endgültig sein Interesse an Nico verloren.

Wir ließen Nico tierärztlich untersuchen/ versorgen, dabei stellte man eine  Leishmaniose fest -> bitte dazu unsere Seite Mittelmeerkrankheiten lesen         ( klicke hier auf die blaue Schrift , um automatisch verbunden zu werden )

Nico erhielt im März 4 Wochen auf Anraten der Tierärzte eine Glucantime Behandlung. Im Anschluss bekommt er noch 6 Monate Allopurinol.

Damit wird er unserer Erfahrung nach trotzdem ein sehr gutes Leben führen und mit guter Überwachung und klugem Futtermanagement ein alter Hund werden      ( wir werden gern dazu beraten )

Wir sehen, wie es ihm täglich besser geht.

Er nimmt zu, er frisst sehr gut, die Haut heilt zusehends ab !

Nico ist ein sehr freundlicher und Menschen bezogener Hund.

Er ist ein Boxer und etwa 55 cm groß.

Nico ist laut Besitzer 2021 geboren

Wir wünschen uns so sehr für diesen lieben jungen Boxer ein liebevolles Zuhause, wo er endlich mal die Liebe und Zuwendung erhält, die er so sehr verdient hätte

Aufnahme im Tierheim : Februar 2024

 

 

 

Kontakt: Hundeschnauzen in Not e.V.

01525 5850725

info.hundeschnauzen@t-online.de