Ramon, geb. 23.03.2018

Hallöchen, ihr Süßen!

Hier ist der coole Ramon.

Ramon, das klingt doch schon so rassig! Rassig bin ich in der Tat, eine Mischung aus Boxer, Dogge und Pointer – mit dem Besten aus den drei Welten.

Ich kann so hoch springen wie der Pointer, hab aber die Muskeln vom Boxer dazu und das freundlich reservierte Gemüt der Dogge.

Ich schmuse gern, aber manchmal eher etwas auf die harte Tour, bin halt ein großes Kraftpaket.

Ihr solltet schon standfest sein, denn ich habe eine sehr spezielle Diät: Ich würde gern alles fressen. Hundefutter, Katzen, Pferde mit Reiter und Sattel, Esel, Rasenmäher, Traktoren und was halt sonst so anfällt. Wenn nämlich was an MEINEM Zaun vorbeikommt, dann sag ich Euch das, laut und deutlich  Manchmal zeige ich auch, dass ich durchaus so ein Eselsteak von dem Esel außerhalb des Zauns ganz lecker fände und fletsche ein bisschen, nix Dramatisches.

Ihr habt ein großes Grundstück zu bewachen? Yes, Baby! Aber Vorsicht…ich buddle mich auch gerne zu meinem Ziel und kann ganz schöne Löcher machen, der Zaun sollte also ein gutes Fundament haben, oder ihr mich endlich richtig erziehen. Das ginge natürlich auch. Mit Leckerlies bin ich nämlich durchaus bestechlich. Wie gesagt, für Futter tu ich ziemlich viel. Aber halt auch für Eselsteaks…

So war ich nicht immer! In Spanien wurde ich von allen geliebt und war ein echter Kumpel und verträglich mit allen Artgenossen!

Als Blutspendehund habe ich schon etlichen vierbeinigen Kumpeln das Leben gerettet! Scheint hier nicht wirklich zu zählen, ist mein Eindruck.

Denn mein Start hier bei Euch in Deutschland verlief alles andere als gut – und das ist nun aus mir geworden…………….

Hundeplatz und Hundetrainer wären keine üble Idee, meint das Team hier. Denn ich habe – seitdem ich bei Silke bin – so einiges Positives gelernt!

Ich bin ein grundguter Kerl, der gern schmust und blödelt, aber ich bin halt auch echt ein ganzer Kerl auf der Suche nach einem Job.

Nur Hutzi-Tutzi und Familienleben reicht mir nicht so ganz. Ansonsten bin ich echt eine Schmusebacke und tänzele wie ein Welpe wenn ich mich freue.

Andere Hunde mag ich recht ausgewählt. Damen gehen relativ gut, Rüden eher weniger, aber wer mag als Kerl schon Konkurrenz?!

So, wann startet unser gemeinsames Leben? Ich freu mich und tanze dann auch ganz viel für Euch, versprochen!

Bitte schickt unbedingt zuerst eine Bewerbung, das Team meldet sich dann bei Euch:  www.einherzfuerboxer.de/vermittlungs-pflegestellenantrag/

Liebe Grüße von

Ramon (dem Coolen Typen)

Steckbrief:

Name: Ramon

Rasse: Boxer-Doggen-Pointer-Mix

Geb. lt. Ausweis: 23.03.2018

kastriert: ja

kupiert: nein

Herkunft: Abgabe aus Deutschland, Ursprung Crevillente (Spanien)

Standort: Hundepension Boisendorf-Niendorf

Beschreibung:

Wesen: sanftmütig, verspielt, anhänglich, gut erzogen – aber auch ein Jäger mit guter Nase, ein Verteidiger seines Reiches

Verträglichkeit mit Hündinnen: gut

Verträglichkeit mit Rüden: geht so mit entsprechenden Ansagen

Verhalten ggü. Männer: nicht sonderlich auf Grund von Negativ Erfahrungen

Verhalten ggü. Frauen: sehr gut

Verhalten ggü. Kindern: sehr gut, sofern sie standfest sind

Verhalten gg. Katzen und Kleintieren:  nein – da Jagdtrieb

bisherige Haltung: Fundhund, Tierheim Spanien, Abgabe aus Familie in Deutschland, Hundepension Deutschland

Reiseprofil:

Leishmaniose: negativ

Ehrlichiose: negativ

Filariose: negativ

Kontakt: Grit Kriegel
+49 1520-8579772 (ab 20u)
gk@einherzfuerboxer.de