«

»

Camila, geb. 01.01.2018 – Reserviert

 

 

Liebe Boxerfreunde, liebe Leser!
Mein Name ist Camila und ich möchte Euch kurz meine Geschichte erzählen – auf der Suche nach einem Zuhause.
Bereits Mitte März konnte ich von einer Tierschützerin von einer Perrera geholt werden. Bei der Untersuchung stellte der Tierarzt fest, dass ich trächtig bin.
Da ich noch ganz am Anfang der Trächtigkeit stand, wurde überlegt mich schnellstmöglich nach Deutschland zu holen. Meine Babies sollten hier in einer ruhigen und sicheren Umgebung das Licht der Welt erblicken. So erhielt ich meine Impfungen und die Planung begann.
Hierzu sollte ich innerhalb des Landes erst einmal umziehen, um dann dort auf einen guten Exclusiv-Transport meine Reise anzutreten.
Es passierte, was nicht hätte passieren dürfen……………Der spanische Innerlandtransporteur passte nicht auf und mir gelang es, Reissaus zu nehmen.
Über  1 Woche streunerte ich durch die Gegend, bis man mich endlich fand. Abgemagert und leicht verstört.
Der Tierarzt untersuchte mich sofort, doch leider war die Zeit ohne Futter und Wasser einfach zu lange…………..meine Babies lebten bereits nicht mehr . Es musste schnell gehandelt werden, damit sich keine Vergiftung in meiner Bauchraum ausbreitete.
Mittlerweile habe ich mich einigermaßen erholt. Vielleicht war es Schicksal. Wer kann dies schon sagen. Einzig bleibt mein Wunsch, ein tolles Zuhause zu finden.
Bei Interesse meldet Euch bitte schriftlich: www.einherzfuerboxer.de/vermittlungs-pflegestellenantrag/
Ich bin ein nettes Boxermädchen, eher ruhig und artig. Manchmal kann ich ein wenig stur sein, so wie es sich für meine Rasse ziemt.
Wo wird wohl mein Körbchen stehen?
Eure Camila

Steckbrief:

Name: Camila

Rasse: Boxer

Geb. lt. Ausweis: 01.01.2018

kastriert: ja

kupiert: nein

53 cm und 24 kg

Herkunft: Huelva (Spanien)

Standort: Schöneiche

 

 

 

Beschreibung:

Wesen: liebes und eher ruhiges Boxermädchen, leinenführig

Verträglichkeit mit Hündinnen: gut

Verträglichkeit mit Rüden: sehr gut

Verhalten ggü. Männer: sehr gut

Verhalten ggü. Frauen: sehr gut

Verhalten ggü. Kindern: sehr gut

Verhalten gg. Katzen und Kleintieren: gut

bisherige Haltung: Tötungsstation, Pflegestelle

 

 

 

Reiseprofil:

Leishmaniose: grenzwertig

Ehrlichiose: grenzwertig

Filariose: grenzwertig

 

 

 

Kontakt: Lisa Kruse
+49 5932-5003152
+49 1520-1460265
lk@einherzfuerboxer.de