«

»

George, geb. 15.07.2017

 

Gestatten, mein Name ist George…..
zugegeben noch etwas neu für mich, doch da man meinen eigentlichen Namen nicht kannte, wurde ich einfach neu getauft!
Ich konnte aus einer Perrera gerettet werden und habe das große Glück, sofort auf eine Pflegestelle in Spanien einziehen zu dürfen.
Dort werde ich nun für die Ausreise nach Deutschland vorbereitet, die auch schon ganz bald ansteht.
Zur Zeit fasse ich das alles noch gar nicht und vieles macht mir Angst. Ich bin  noch sehr vorsichtig und gehe immer erst mal 2 Schrittte zurück.
So wie ich aufgetaut bin, liebe ich es, mit euch Menschen zu schmusen. Wärme und Geborgenheit hat mir gefehlt!
Gegen ein nettes Hundemädchen in meinem neuen Zuhause hätte ich nichts einzuwenden, im Gegenteil. Das könnte für die Eingewöhnung von Vorteil sein.
Meinetwegen dürft ihr auch Stubentiger bei euch wohnen haben, solange sie mich nicht bedrängen und mir Angst machen.
Ich hoffe, bald ein kuscheliges Plätzchen bei euch einnehmen zu dürfen.
Euer George

Steckbrief:

Name: George

Rasse: Boxer

kastriert: ja

kupiert: ja

geb. lt. Ausweis: 15.07.2017

Herkunft: Sevilla (Spanien)

Wesen: etwas ängstlicher aber sehr verschmuster Boxer, verträglich, Kinder sollten einen liebevollen und ruhigen Umgang gewohnt sein

Standort: Pflegestelle Sevilla

 

Reiseprofil:

Leishmaniose: negativ

Babesiose: negativ

Anaplasmose platys: negativ

Ehrlichiose: negativ

Filariose: negativ

 

Kontakt: Elke Mührer
+ 49 2252 836824
+ 157 80606334
em@einherzfuerboxer.de