«

»

Gustl, geb. 06.05.2020 – Reserviert

 

Holpriger Start ins Leben!
Liebe Plattnasenfreunde, mein Bruder Günter und ich hatten da wohl großes Glück, dass wir in der Perrera entdeckt wurden. Schnell waren einige Anrufe getätigt und die liebe Conny hat uns mit genommen.
So ganz viel kann ich Euch leider nicht berichten. Wir wurden in die Perrera gebracht, da man sich wohl mit uns überfordert fühlte. Hmh – muss man nicht wirklich verstehen. Denn wenn man es dazu kommen lässt, dass unsere Eltern sich quasi „vermehren“ durften, hätte man vorher davon ausgehen sollen, dass wir groß werden.
Ihr solltet wissen, dass unsere Eltern ein Boxer Rüde und eine Doggendame waren.
Auf jeden Fall können wir beide nun getrost ein guten Zukunft entgegen sehen. Das ist die Hauptsache!
Bewerben dürft Ihr euch schriftlich unter: www.einherzfuerboxer.de/vermittlungs-pflegestellenantrag/
Nach Eingang wird man sich dann telefonisch mit Euch in Verbindung setzen und Weiteres besprechen.
Bitte bedenkt, dass wir noch nicht ganz stubenrein sind und noch Erziehung brauchen. Und, macht nicht den Fehler wie unsere ehemaligen Besitzer: wir werden ziemlich groß!
Jetzt warten wir gespannt auf alle Eure Bewerbungen!
Euer Gustl

Steckbrief:

Name: Gustl

Rasse: Boxer-Doggen-Mix

geb. lt. Ausweis: 06.05.2020

kastriert: nein

kupiert: nein

Herkunft: Perrera Granada (Spanien)

Standort: Wilnsdorf

 

 

Beschreibung:

Wesen: neugieriger Mixwelpe, verträglich, braucht noch Erziehung, noch nicht ganz stubenrein

Verträglichkeit mit Hündinnen: ja

Verträglichkeit mit Rüden: ja

Verhalten ggü. Männer: sehr gut

Verhalten ggü. Frauen: sehr gut

Verhalten ggü. Kindern: sehr gut – altersgemäß stürmisch

Verhalten gg. Katzen und Kleintieren: neugierig aber nett

bisherige Haltung: Zwinger in der Perrera

 

 

 

Reiseprofil:

Leishmaniose: offen

Ehrlichiose: offen

Filariose: offen

 

 

 

Kontakt:

Andrea Fuchs
+49 6126-7001221
+49 1577-9333613
af@einherzfuerboxer.de

oder

Nicole Petersen
+49 172-4695394
np@einherzfuerboxer.de