Maddox, geb. 2013

Update 14.05.2024 – Maddox wartet immer noch!

——————————————————————–

Maddox, oder auch „Maddi“ genannt, hat einen sanften Kern und seinen Wesenstest mühelos bei uns im Tierheim bestanden.

Der liebe Kerl wird sehr gerne massiert und gestreichelt – konnte sich bei uns gut einleben und ist zum größten Faulenzer mutiert.

Mit anderen Hunden ist er im Prinzip gut verträglich, daher kann er Tagsüber in einer gemischten Hundegruppe mitlaufen. Jedoch wird Maddox nur als Einzelhund vermittelt, da auch hier immer die Sympathie entscheidet.

Spaziergänge findet er klasse, daher steht er rechtzeitig zur Gassi geh Runde bereit. Maddox läuft bei konsequenten Leuten Problemlos an der Leine.

Gegen seine Schilddrüsenunterfunktion bekommt Maddox Medikamente, die er problemlos zu sich nimmt.

Haben Sie die nötige Souveränität, um Maddox ein dauerhaftes Zuhause zu schenken? 

 

Rasse: Boxer-Doggen-Mix

Geschlecht: männlich
Farbe: braun gestromt mit weißem Abzeichen
Schulterhöhe: 62 cm
Gewicht: 52 kg
Geburtsdatum: ca. 2013
Im Tierheim seit: 06.11.2022
HTV-Nummer: 891_S_22 / Seniorenstation

  • Temperament alterstypisch/rassetypisch
  • muss noch mehr erzogen werden
  • freundlich zu Bezugspersonen
  • Vorsicht bei Fremden
  • verträgt sich mit Artgenossen
  • wird nicht zu kleinen Kindern vermittelt

 

Kontakt:

Hamburger Tierschutzverein von 1841 e. V.
Süderstraße 399
20537 Hamburg

Telefon: 040 211106-0
Fax: 040 211106-38

E-Mail: kontakt@hamburger-tierschutzverein.de