«

»

Malagona, geb, 07.12.2017 – Reserviert

 

Ihr lieben Menschen an den Bildschirmen!
Ich bin Malagona – so hat man mich getauft, da ich keinen Namen hatte.
Vor 1 Woche hat eine nette Tierschützerin mich aus der nahe gelegenen Tötung geholt. Rettung in letzter Sekunde, denn ich hätte nicht mehr lange ausgehalten…
Mein kleiner Körper ist geschunden. Blutige Striemen, abgemagert und dehydriert. Meine Unterlider sind entzündet , was noch weiter untersucht werden muss.
Der Tierarzt hat mich erst einmal auf ein Antibiotika gesetzt. Dann muss ich dringend zunehmen. Danach erst können weitere Untersuchungen folgen.
Auf jeden Fall habe ich hier ganz liebe Menschen um mich herum. Man bemüht sich sehr um mich und ich genieße die vielen Streicheleinheiten.
Weiteres werde ich Euch alsbald – so hoffe ich – berichten können.
Eure Malagona

Steckbrief:

Name: Malagona

Rasse: Boxer

kastriert: ja

kupiert: nein

geb. lt. Ausweis: 07.12.2017

Herkunft: Malagón (Spanien)

Wesen: liebes und sehr verschmustes Boxermädchen, unterernährt, muss dringend zunehmen, artgenossenverträglich

Standort: Pflegestelle Spanien

 

Reiseprofil:

Leishmaniose: offen

Ehrlichiose: offen

Filariose: offen

 

Kontakt: Juliane Leyk-Storm
+49 176-24784183
jls@einherzfuerboxer.de