«

»

Marga, geb. 01.08.2019 – Reserviert

 

Geordnetes Leben
Mein bisheriges Leben verbrachte ich auf der Straße – an der Seite einer Bettlerin.
Vor 2 Wochen kam ich in die Obhut einer Tierschützerin, da mein Frauchen mich nicht mehr versorgen konnte. Zudem hatte ich kurz vorher Welpen zur Welt gebracht.
Von meinen Babies fehlt leider immer noch jede Spur und es sieht nicht so aus, als würde man sie noch finden…..
Den Namen Marga hatte ich schon immer und finde den auch ganz okay. Was mir fehlte waren die nötigen Impfungen. Das wird gerade nachgeholt. Ebenso wurde eine Kastration nachgeholt, damit ich nicht noch einmal ungewollt Nachwuchs haben werde.
Jetzt suche ich also ein neues Zuhause in geordneten Verhältnissen, wie Ihr Menschen das nennt.
Schriftliche Bewerbungen bitte hier: www.einherzfuerboxer.de/vermittlungs-pflegestellenantrag/
Ich wünsche mir einen gefüllten Futternapf, ein weiches Plätzchen zum Schlafen und Sicherheit!
Über mangelnde Liebe kann ich mich absolut nicht beschweren und das genieße ich auch sehr! Ihr dürft Euch sicher sein, dass ich nicht von Eurer Seite weiche!
Und wenn ich ein wenig mehr Pflege erhalten, werde ich ganz bestimmt in Kürze, eine wunderhübsche Boxerlady werden!
Eure Kuschelmaus Marga

Steckbrief:

Name: Marga

Rasse: Boxer

kastriert: ja

kupiert: nein

geb. lt. Pass: 01.08.2019

Herkunft: Abgabehund aus Huelva (Spanien)

Wesen: sehr verschmuste und menschenbezogene Hündin, artgenossenverträglich, Katzen sind kein Problem, noch nicht ganz stubenrein

Standort: Köln

 

 

 

Reiseprofil:

Leishmaniose: negativ

Babesiose: negativ

Borreliose: negativ

Ehrlichiose: negativ

Anaplasmose phago: negativ

Filariose: negativ

 

 

 

Kontakt: Grit Kriegel
+49 1520-8579772 (ab 20u)
gk@einherzfuerboxer.de