«

»

Alexa, geb. 01.08.2019 – Reserviert

 

Für-immer-Zuhause gesucht
Ich bin die kleine zierliche Alexa und konnte von der Perrera Vinaros errettet werden.
Nun bin ich bei Raquel angekommen, wo ich erst einmal aufgepäppelt werde und die nötigen Impfungen erhalten.
Viel habe ich in meinem jungen Leben wohl noch nicht kennenlernen dürfen. Auch bin ich sehr schüchtern und zurückhaltend – immer mit skeptischem Blick, was Ihr Menschen wohl von mir erwartet.
Gerne dürft Ihr eine Bewerbung für mich absenden: www.einherzfuerboxer.de/vermittlungs-pflegestellenantrag/
Ganz stubenrein bin ich noch nicht, da mir das Leben im Haus eher fremd ist. Auch kann ich noch nicht gut an der Leine laufen. Zwar ziehe ich nicht, doch bin ich sehr interessiert an allem, was uns so beim Spaziergang begegnet.
Ihr solltet wissen und bedenken, dass ich mich eher wie ein Welpe verhalte und ich entsprechend noch Erziehung benötige.
Wer gibt mir Sicherheit und lehrt mich das Leben zu genießen?
Eure kleine Alexa

Steckbrief:

Name: Alexa

Rasse: Boxer

Geb. lt. Ausweis: 01.08.2019

kastriert: ja

kupiert: nein

Herkunft: Vinaros (Spanien)

Standort: Krefeld

 

 

 

Beschreibung:

Wesen: kleine zierliche Boxerhündin, verträglich, braucht noch Erziehung, noch nicht ganz stubenrein

Verträglichkeit mit Hündinnen: ja

Verträglichkeit mit Rüden: ja

Verhalten ggü. Männer: gut – manchmal etwas ängstlich

Verhalten ggü. Frauen: sehr gut

Verhalten ggü. Kindern: sehr gut

Verhalten gg. Katzen und Kleintieren: eher ängstlich

bisherige Haltung: Zwinger in der Perrera

 

 

 

Reiseprofil:

Leishmaniose: negativ

Ehrlichiose: negativ

Anaplasmose phago: negativ

Filariose: negativ

 

 

 

Kontakt: Veronika Pausch
+49 6403-977660
+491512-4041273
vp@einherzfuerboxer.de