«

»

Mike, geb. 2016

Mike.jpg

Der Boxer-Rüde Mike ist menschenfreundlich, hundeverträglich und kann auch zu größeren Kindern vermittelt werden.

Katzen mag er jedoch nicht. Der junge Kerl ist bereits stubenrein und geht auch in entspannten Situationen schon recht brav an der Leine. Da Mike sehr stürmisch ist und noch einiges im Alltag lernen möchte, wäre neuen Haltern der Besuch einer positiv arbeitenden Hundeschule anzuraten.

Da der fesche Bub auch sehr hoch springen kann, sollte ein eventuell vorhandener Garten sehr hoch eingezäunt sein.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an die Hundevergabe 01/699 24 50-50 (Mittwoch bis Sonntag, jeweils 13:30 – 17:00 Uhr) oder hundevergabe@wiener-tierschutzverein.org