«

»

Murphy geb. 2005 hofft auf ein Weihnachtswunder!

Murphy hat es ganz hart getroffen, bei seinem äußeren Erscheinungsbild kommen einem die Tränen. Seine vorherigen Besitzer sind verstorben und die hinterbliebenen Angehörigen kümmern sich nicht um diese arme Hundeseele. Ein älteres Ehepaar aus der Nachtbarschaft versorgt den zurückgelassenen Hund hin und wieder. Murphy lebt seit Jahren in einer Garage ganz alleine eingesperrt.

Murphy ist absolut lieb zu Menschen und freut sich über jede Streicheleinheit, er saugt jede Zuwendung regelrecht auf. Ob er auch mit Artgenossen verträglich ist, wird die kommenden Tage getestet. Unsere Tierheimleitung ist mit dem lieben Rüden eine kleine Runde spazieren gegangen, was er sehr genossen hat und sich sehr nett gezeigt hat.

Wir suchen für diesen tollen Senior ein schönes Zuhause, wo er noch seine letzte Zeit verbringen darf und ein würdevolles Leben haben kann. Murphy möchte nur ein warmes Plätzchen haben, bevor es in Ungarn richtig kalt wird. Er hat so viel durchgemacht (viel gehungert und ständig einsam) und trotzdem ist er so ein toller und freundlicher Hund. Wenn Sie sich von Murphys Schicksal angesprochen fühlen und sich vorstellen können, diesem lieben Rüden noch ein schönes Zuhause geben möchten, dann melden Sie sich bei uns.

 

Rasse: Boxer Mischling
Standort: Ungarn
Pflegestelle: ja

Alter/Geburtsdatum: 2005

Kettenlos e.V.
AnsprechpartnerIn: Steffi Born

24610 Trappenkamp
Tel.-Nr.: 0152-53459069
s.born@kettenlos.org