Püppi, geb. 6/2014

allo Ihr Lieben da draußen,

Jetzt werde ich mich mal selber zu Wort melden und nach einem tollen zu Hause für mich suchen.

Ja, ihr hört richtig, auch mein neues zu Hause, wo ich inzwischen eingezogen war und was mich zuerst unbedingt haben wollte, hatte dann keine Lust mehr auf mich und es war egal, dass der Verein keinen neuen Platz für mich hatte, ich musste weg…. und so blieb leider keine andere Möglichkeit und ich musste in einer Pension untergebracht werden.

Da hatte ich aber trotzdem Glück im Unglück und diese Pension, auf der ich jetzt lebe, arbeitet jeden Tag mit mir, man geht mit mir spazieren und ich darf mit anderen Hunden zusammen regelmäßig in einen großen Auslauf zum spielen und toben und was soll ich sagen, ich bin trotz meines Alters mega fit und liebe es zu Rennen und gehe sehr gern spazieren.

Auch trainieren sie mit mir das Hundeeinmaleins und ich lerne super schnell und es macht mir riesigen Spass. So kann ich jetzt schon ganz entspannt an der Leine gehen. In den Videos könnt ihr meine Fortschritte sehen.

Zu Menschen bin ich uneingeschränkt freundlich, ich bin stubenrein und mache nichts kaputt. Alleine bleiben kann ich nur bedingt, aber daran kann man sicher noch arbeiten.

Generell bin ich schnell gestresst und belle auch etwas mehr was aber vielleicht auch darauf zurück zu führen ist, dass ich taub bin oder zumindestens schlecht höre, was aber sonst für mich kein Problem darstellt.

Ich suche ich ruhiges zu Hause, vielleicht in ländlicher Gegend, gerne bei älteren Menschen wo ich nicht so lange alleine bleiben muss, vielleicht auch als Zweithund, sofern der Ersthund souverän ist und ihr auf meine Ressourcen Thematik achtet.

Ich werde mich weiterhin anstrengen und noch ganz viel lernen, so das ihr nicht wirklich Probleme
mit mir haben werdet.

Ihr könnt mich hier in der Pension kennenlernen und man wird sich ganz viel Zeit nehmen, um euch zu zeigen wo meine Besonderheiten liegen und wie ihr mit mir Weiterarbeiten könnt um das Gelernte weiter zu vertiefen.

Solltet ihr von weiter weg kommen, gibt es hier sogar die Möglichkeit eine Ferienwohnung zu
nutzen um mich richtig kennenzulernen.

Ich warte so sehnsüchtig auf euch. Ich möchte so gern ein eigenes liebevolles Hause haben.

Bitte bitte vergesst mich nicht und gebt mir auch noch einmal eine Chance!

Eure Püppi

 

 

Steckbrief:

Name: Poma (jetzt Püppi)

Rasse: Boxer-Terrier-Mix

geb. lt. Ausweis: 06.2014

kastriert: ja

kupiert: nein

Herkunft: Rückgabe aus Deutschland, vorher Barcelona (Spanien)

Standort:  Pension Kalbe

 

 

Beschreibung:

Wesen: sehr liebe kleinere Mix Hündin

Verträglichkeit mit Hündinnen: gut

Verträglichkeit mit Rüden: gut

Verhalten ggü. Männer: sehr gut

Verhalten ggü. Frauen: sehr gut

Verhalten ggü. Kindern: sehr gut

Verhalten gg. Katzen und Kleintieren: nein

bisherige Haltung: Rückgabe aus Familie, Fundhund, Pflegestelle Spanien

 

 

Reiseprofil:

Leishmaniose: negativ

Ehrlichiose: negativ

Filariose: negativ

 

 

Kontakt: Grit Kriegel
+49 1520-8579772
gk@einherzfuerboxer.de

 

————————-

Frühjahr 2023

Nach zweieinhalb gemeinsamen Jahren sucht Püppi (ehem. Poma) ein neues Zuhause.

Leider werde ich ihr aufgrund meiner Elternschaft nicht mehr gerecht – sie ist zwar kein einfacher Hund, schenkt einem jedoch entgegengebrachte Liebe und Aufmerksamkeit tausendfach zurück und war wo wir auftauchten schnell Publikumsliebling.

Püppi ist total fit, sie liebt Touren durch die Natur an der Schleppleine, tobt gern mit ihr bekannten Hundekumpels und hält sich am liebsten dort auf, wo ihre Menschen sind.

Sie ist insgesamt sozial verträglich, läuft gut im Gruppentraining (Hundeplatz meiner Trainerin; Freilaufzeiten, Unterbringung im Rudel der Sitterin), spielt gern mit anderen Hunden, überfordert die kleineren jedoch oft mit ihrem Temperament.

Wer Püppi kennt, der weiß, dass sie generell ein stürmisches Temperament hat und im Zusammentreffen an der Leine mit anderen Hunden oft unsicher ist und hier noch  Anleitung braucht.

Freilauf kann ihr aufgrund der Taubheit nur im gesicherten Gelände gewährt werden.

Mit Menschen ist sie allerdings ausnahmslos lieb, verschmust und anhänglich, und mit ihr bekannten Hunden verhält sie sich meist sozial und verspielt.

Alleinsein stresst sie doch etwas und hier sollte man noch daran arbeiten.

Tiefenentspannt genießt Püppi ihre Kuscheleinheiten . Bei Hitze und Regen wird sie faul – generell weiß sie ein langes Schläfchen auf dem Sofa sehr zu schätzen.

 

———————————————————————————————————

 

 

 

Es war war einigen Wochen….
 
 
….als ich von der Polizei aufgegriffen wurde. Ich, Poma, streunerte durch die Straßen.
Einen Chip besaß ich nicht und es hat auch bis heute niemand nach mir gesucht…
Man übergab mich einer Tierschützerin. Da meine Verfassung sehr schlecht war, wurde ich die letzten Wochen tierärztlich versorgt.
 
Doch jetzt darf ich bellen: „Ich wäre nun bereit, nach einer tollen Familie Ausschau zu halten“
 
Für alle Menschen, die eine kleine Boxermixhündin suchen, wäre ich wohl genau die Richtige!
 
Bewerbungen bitte hier: http://www.einherzfuerboxer.de/vermittlungs-pflegestellenantrag/
 
Meine Pflegemama in Spanien meint, ich sei einfach der pefekte Hund!
 
Immer gut gelaunt, sehr artig und aufgeschlossen gegenüber allen 2- und 4-Beinern!
 
Wo könnte denn nun mein neues Zuhause wohl sein!?
 
Meldet euch,
 
 
 
Eure Poma