«

»

Tyson, geb. 2012

 

Für unseren Tyson wünschen wir uns sehnlichst verantwortungsbewusste Boxer-Liebhaber mit Herz, Geduld, ausreichend Sachkunde, Verstand und viel Spass am Training!

Im Tierheim fühlt er sich sicher, ist z.B. im Auslauf entspannt, lieb, ausgeglichen und ein ganz lieber Bollerkopp mit riesengroßem Clown-Faktor!

Quatschkopf, Schmusebär und Rammbock – ganz typisch (-;

Er ist ein so guter Junge, der seinen Bezugspersonen sein Herz schenkt, lernen möchte und mit klaren Regeln und einem sicheren Rahmen seinen Platz findet und zur Ruhe kommt!

Draußen ist Tyson je nach Ort und Publikum sehr unsicher, auf Habachtstellung und hat nie gelernt mit Alltagsreizen umzugehen. Regeln/ klare Strukturen und passende geistige Auslastung für einen Gebrauchshund hat man bei ihm versäumt und ihn geistig verrohen lassen.  Irgendwann wollte man ihn los werden und hat Tyson als vollkommen unkompliziert von der Pampa in eine lebhafte und enge Neubausiedlung vermittelt.  Die bald verzweifelten und überforderten Neubesitzer wurden daraufhin im Regen stehen gelassen und man brach jeglichen Kontakt ab. Es war nicht mehr deren Problem.

Bei Joggern, Radfahrern, Spaziergängern und allem was sich bewegt, braucht er sichere Führung und Halt. Eine ländliche Umgebung wäre sehr von Vorteil, um ihn langsam an seine *Stressfaktoren* zu führen.  Tyson geht in solchen Situationen nach vorne und gleichzeitig wieder rückwärts, er steht sich selbst im Weg und versteckt sich hinter eine lauten und möglichst beeindruckenden Fassade.  An Frustrationstoleranz wurde nie gearbeitet.

Bei miesem Wetter bzw. weit und breit keiner Menschenseele ist er entspannt, ganz bei seinen Menschen, folgsam, gelehrig und durchaus super zu führen.

Feingefühl ist hier gefragt, um in kleinen Schritten Erfolgserlebnisse zu haben und diese langsam auszubauen und zu festigen.

Für Tyson haben sich mit großem Bedauern noch keine passenden Interessenten gemeldet.

Ja, er ist absolut kein Anfängerhund aber keinesfalls sollte er deshalb jahrelang oder gar für immer im Tierheim bleiben.

Boxerfreunde wissen, dass man mit entsprechendem Training , passender Umgebung und nicht zu schnellen und hohen Erwartungen, einen Traumpartner und die größte Ulknudel an seiner Seite haben wird!

Für nähere Infos und einen Schnuppertermin stehen unsere Tierheimmitarbeiter sehr gerne zur Verfügung!

 

Im Tierheim seit 26.10.2018
Tierbeschreibung
Rasse Boxer
Farbe Braun
Geboren 2012
Geschlecht männlich
Kastriert ja
Abgabe/Fund Tier: Abgabe
Charaktereigenschaften
Katzenverträglich nein
Hundeverträglich bedingt
Kindertauglich große Kinder
Stubenrein ja
Anfängerhund nein

 

 

Kontakt:

 

Tierschutzverein Ettlingen e.V.
Am Baggersee 5, 76275 Ettlingen
Telefon: 07243 / 93612