«

»

Brownie, geb. 30.08.2013

Hallo Deutschland!
Hier belle ich, der Brownie – immer noch auf der Suche nach den Menschen mit Herz!
Seid nunmehr 2 Wochen bin ich auf meiner Pflegestelle und es gefällt mir richtig gut!
Man sagt hier ich sei ein wirklich netter und freundlicher Boxer – eher von der ruhigen Art.
Leider mag ich andere Artgenossen überhaupt gar nicht leiden. Vielleicht, weil ich schon so Einiges in meinem Leben hinter mir habe!?
Was ich suche ist eine Familie, wo ich Prinz sein darf!
Natürlich gibt es das Ein oder Andere, was wir noch zusammen Erlernen sollten. Vieles kenne ich aus Spanien gar nicht. Aber, ich wäre sehr gerne bereit, diesen Weg mit Euch zu gehen.
Ich weiß mich im Haus zu benehmen, kenne Grundkommandos, dekoriere nicht das Haus um und mag es auch mit Euch im Auto zu fahren!
Mal nebenbei erwähnt – nicht dass ihr einen falschen Eindruck von mir erhaltet!
Bitte bewerbt Euch doch schriftlich unter: www.einherzfuerboxer.de/vermittlungs-pflegestellenantrag/
Unschwer kann man auf den Bilder erkennen, dass ich ein stattlicher Boxer bin. Von all meinen Wunden erkennt man nichts mehr.
Damit meine Seele auch wieder ganz gesundet, brauche ich genau EUCH!
Menschen, die mich lieben und mich fest in Ihre Arme schließen!
Ich warte auf Euch,
Euer Brownie

Steckbrief:

Name: Brownie

Rasse: Boxer

Geb. lt. Ausweis: 30.08.2013

kastriert: ja

kupiert: nein

55 cm und 30 kg

Herkunft: Alicante (Spanien)

Standort: Großheubach

 

 

 

Beschreibung:

Wesen: sehr menschenbezogener und verschmuster Boxer, sehr artig und leinenführig

Verträglichkeit mit Hündinnen: im Freien gut

Verträglichkeit mit Rüden: nein

Verhalten ggü. Männer: sehr gut

Verhalten ggü. Frauen: sehr gut

Verhalten ggü. Kindern: sehr gut (sollten jedoch standfest sein)

Verhalten gg. Katzen und Kleintieren: mag Brownie nicht

bisherige Haltung: Tötungsstation, momentan Tierheim, jetzt Pflegestelle

 

 

 

Reiseprofil:

Leishmaniose: grenzwertig

Ehrlichiose: negativ

Borreliose: negativ

Anaplasmose phago: negativ

Filariose: negativ

 

 

 

Kontakt: Lisa Kruse
+49 5932-5003152
+49 1520-1460265
lk@einherzfuerboxer.de

————————————————————————————————————————————————————————————–

Ich suche nette Menschen mit Herz!
Ende April 2020 wurde ich, der Brownie, aus einer Tötungsstation in der Nähe von Valencia gerettet. Leider kann ich Euch so gar nichts zu meiner Vergangenheit bellen………. Man ist jedoch der Ansicht, dass dies sicher nicht das Beste gewesen sein muss……
Mein Zustand war im Frühjahr nicht sonderlich gut. Ich war völlig abgemagert, hatte zahlreiche Wunden und sehr entzündete Augen. Doch dank der tollen Pflege hier im Tierheim, konnte ich mich gut erholen und sehe nun auch optisch wieder super aus – oder findet ihr nicht!?
Wie viele meine Boxerkumpel kann ich nicht alles an Futter vertragen und werde hier entsprechend ausgewogen ernährt.
Mittlerweile glänzt mein Fell und ich habe auch bereits etliche Kilos zugenommen. Doch solltet ihr da auch in Zukunft drauf achten.
Falls ich Euch anspreche, dann meldet Euch doch bitte schriftlich: http://www.einherzfuerboxer.de/vermittlungs-pflegestellenantrag/
Ich liebe echt alle Menschen und möchte so gerne so richtig mit Euch kuscheln, fest in Euren Armen liegen – so ganz nach Boxermarnier!
Bei Artgenossen entscheide ich nach Sympathie, wobei ich gegen nette Hündinnen nichts einzuwenden habe.
Jetzt wäre es toll, wenn Ihr nicht lange mit Eurer Bewerbung zögert. Ich warte nun schon einige Monate voller Ungeduld!
Euer Herzboxer Brownie