«

»

Mac Done, geb. 5/2012

Hallo Leute,

ich suche noch mein Für-immer-Zuhause.
Man ruft mich hier Don und ich bin artig im Haus. Draußen laufe ich gut an der Leine, solange ich keine Ablenkung habe. Wenn nämlich etwas Interessantes vorbei fährt oder läuft, dann möchte ich da hin. Daher solltet Ihr standfest sein. Mit Training ist das in den Griff zu bekommen.
Und nein, ich gehöre nicht zum alten Eisen. Mit mir kann man noch viel Schönes erleben und ich lerne hier jeden Tag dazu.
Meine Pflegemama kümmert sich rührend um mich, keine Frage, aber eine eigene Familie, in der ich für immer bleiben kann, wäre wundervoll.
Wenn Ihr mich kennenlernen möchtet, nur zu. Dann füllt den Antrag aus und der Verein setzt sich mit Euch in Verbindung.
Viele Grüße aus dem Norden
Euer Don

Steckbrief:

Name: Mac Done

Rasse: Boxer-Bordeaux Dogge-Mix

Geb. 5/2012

kastriert: ja

kupiert: nein

Herkunft: Son Reus (Mallorca)

Standort: Lauenbrück

 

 

 

Beschreibung:

Wesen: sehr lieber und gut erzogener Rüde, sehr verschmust

Verträglichkeit mit Hündinnen: ja

Verträglichkeit mit Rüden: ja

Verhalten ggü. Männer: sehr gut

Verhalten ggü. Frauen: sehr gut

Verhalten ggü. Kindern: sehr gut

Verhalten gg. Katzen und Kleintieren: keine Probleme

bisherige Haltung: Zwinger Perrera, jetzt Pflegestelle

 

 

 

Reiseprofil:

Leishmaniose: grenzwertig

Ehrlichiose: negativ

Filariose: negativ

 

 

 

Kontakt: Andrea Fuchs
+49 6126-7001221
+49 1577-9333613
af@einherzfuerboxer.de

———————————————————————————————————————————————————————-

Ein Riesenteddy sucht liebevolle Familie!
Liebe Molosser Freunde, mein Name ist Done und ich wurde  von der Perrera Son Reus Mallorca gerettet.
Man sieht, wie groß und kräftig ich bin. Und dennoch, bin ich ein Oberschmuser!
Mega lieb zu allen 2- und 4-Beinern.
Leider auch ein wenig grob motorisch durch meine Grüße, so dass kleine Menschenkinder standfest sein sollten. Denn, ich kann mich derart über alles freuen, dass ich dann vielleicht mal so ein kleines Wesen ungewollt umlaufen würde. Ohne böse Absicht, aber ich möchte nun wirklich nicht, dass man Angst vor mir bekommt oder sich erschreckt.
Daher wollte ich das gleich zu Anfang schon mal hier klar stellen.
Also bevor Ihr euch nun bewerbt, überlegt bitte, ob ich zu Euch passen werde!
Und hier geht es zur Bewerbung: http://www.einherzfuerboxer.de/vermittlungs-pflegestellenantrag/
Momentan lebe ich bei Laura und ihrer Familie, bis ich nach Deutschland ausreisen darf. Hier erhalte ich noch meine nötigen Impfungen.
Ganz sicher gibt es unter Euch einige Menschen, die genau so einen großen Teddybären suchen!
In welchen Armen darf ich mich Einkuscheln?
Euer Teddybär Done