«

»

Kapone, geb. 2016

 

Wir haben einen neuen Zugang in unserer Boxernothilfe Gemeinde… Herzlich Willkommen KAPONE.

Kapone ist ein 4 jähriger, kastrierter Boxerbub, der leider schweren Herzens abgegeben werden musste.

Seine Familie ist in eine sehr unglückliche, private Situation gekommen und musste diese Entscheidung treffen. Der Abschied sehr fiel schwer… der Familie und auch unserer übernehmenden Chiara. Kapone hats allerdings super weggesteckt und fühlt sich auf seiner Pflegestelle sehr wohl. Er ist großartig.

Leider hat Kapone auch ein paar Wehwechen die wir kommende Woche schon operieren lassen müssen. Zum Einen wären da seine Zähne… die sind verheerend und es müssen sehr viele gezogen und gerichtet werden. Zum Anderen hat er seit Langem immer wieder Probleme mit seinen Krallen und mittlerweile hat sich auch schon der Knochen entzündtn. Da wird wohl auch Einiges abfallen… und anfallen… an Kosten.

Kapone steht aktuell noch nicht zur Vermittlung. Erst müssen wir ihn besser kennenlernen und entsprechend tierärztlich versorgen und fit machen.

Sollte uns jemand bei den Tierarztkosten unterstützen wollen/können – wir freuen uns sehr darüber uns jeder Euro hilft hierbei.

Zum Schluss möchte ich noch erwähnen… Kapone ist es keinen Tag schlecht gegangen, er wurde geliebt, umsorgt, durfte auf die Couch und ist ein braver, gut erzogener, sehr gut sozialisierter Hund. Nicht immer steckt böse Absicht hinter einer Abgabe und seine paar gesundheitlichen Baustellen werden wir auch stemmen.

Danke im voraus für jede Form der Unterstützung.

Kontakt: Boxernothilfe Austria

Claudia Sauer

+ 43 664 5403281

boxernothilfe.austria@gmx.at