«

»

Magaluna, geb. 18.05.2015

 

2 Waisen die nicht mehr gewollt sind
Hier handelt es wohl um meine Wenigkeit, die Magaluna und meine Freundin Catalluna.
Ihr müsst wissen, unser Herrchen ist verstorben. Sein Sohn weiß leider nichts mit uns anzufangen und so hat er uns ins nächste Tierheim gebracht.
Glück haben wir beide insofern, da genau dieses Heim schon lange mit dem deutschen Boxerverein zusammen arbeitet. Und so haben wir die Gewissheit, schon bald ein richtig schönes neues Zuhause zu finden.
Ihr helft uns doch dabei? Dann sendet ganz schnell Eure Bewerbung ab: www.einherzfuerboxer.de/vermittlungs-pflegestellenantrag/
Wir sind beide gut erzogen. Der Tierarzt sagt, wir sind beide gut gepflegt und gesund. Zusammen sind wir wie Geschwister und verstehen uns blendend. Soll aber nicht heißen, dass ihr uns beide zusammen adoptieren müsst.
Die Hauptsache ist, wir finden liebevolle Menschen!
Es grüßt Euch
Magaluna

Steckbrief:

Name: Magaluna

Rasse: Boxer

Geb. lt. Ausweis: 18.05.2015

kastriert: ja

kupiert: nein

Herkunft: Castalla (Spanien)

Standort: TSV Castalla (Spanien)

 

 

 

Beschreibung:

Wesen: liebenswerte Boxerhündin, sehr menschenbezogen und verschmust, gut erzogen

Verträglichkeit mit Hündinnen: sehr gut

Verträglichkeit mit Rüden: sehr gut

Verhalten ggü. Männer: sehr gut

Verhalten ggü. Frauen: sehr gut

Verhalten ggü. Kindern: sehr gut

Verhalten gg. Katzen und Kleintieren: KEINE KATZEN

bisherige Haltung: Abgabe, Tierheim Spanien

 

 

 

Reiseprofil:

Leishmaniose: negativ

Ehrlichiose: negativ

Anaplasmose phago: negativ

Filariose: negativ

 

 

 

Kontakt: Anne-Christin Stock

+ 49 176 42048326

Ac.stock@web.de