Mor, geb. 20.10.2017

Hallo? Jemand da? Ich bin Mor und wollte mich kurz vorstellen, darf ich?

Mein Name ist irisch und heißt „Groß“ oder „Mächtig“ naja, ich bin grad noch ein großer Angsthase, aber dafür wirklich mächtig schön.

Wie der edelste Zuchtrüde stehe ich oft herum, weiß aber echt nicht, was ich da mache. Andere Hunde mag ich jedenfalls nicht so, ich bin ein Einzelprinz. Liegt vielleicht auch an meiner aktuellen Unsicherheit, aber daran können wir ja bestimmt noch arbeiten.

Mein Leben war nicht nur schön bisher und es braucht einfach noch etwas Zeit, bis ich ein souveräner Partner sein kann.

Ich bin aber ein unglaublich lieber Schmuser, gebe mir größte Mühe alles richtig zu machen und freue mich wahnsinnig über jedes liebe Wort.

Ihr habt Hunde-Erfahrung und viel Geduld?

Dann sollten wir uns vielleicht kennenlernen, füllt bitte schnell den Vermittlungsantrag aus und dann kommt eine der Damen auf Euch zu und erzählt euch mehr von mir: www.einherzfuerboxer.de/vermittlungs-pflegestellenantrag/

 

Liebe Grüße, Euer Mor

 

 

Steckbrief:

Name: Mor

Rasse: Boxer

Alter lt. Ausweis: 20.10.2017

kastriert: ja

kupiert: nein

Herkunft: Spanien

Standort: Crevillent/Spanien

 

 

Beschreibung:

Wesen: liebenswerter Boxerrüde, der anfangs zurückhaltend ist

Verträglichkeit mit Hündinnen: daran wird gearbeitet

Verträglichkeit mit Rüden: daran wird gearbeitet, kleine freche Rüden mag er nicht

Verhalten ggü. Männer: gut

Verhalten ggü. Frauen: gut

Verhalten ggü. Kindern: sollten schon älter und ruhiger sein

Verhalten ggü. Katzen und Kleintiere: keine Aussage möglich

bisherige Haltung: aus schlechter Haltung, jetzt TSV

 

 

 

Reiseprofil:

Leishmaniose: offen

Babesiose: offen

Ehrlichiose: offen

Anaplasmose phago/platys: offen

Dirofilariose: offen

 

 

Kontakt: Julia Kühn
+49 163 8081782
jk@einherzfuerboxer.de